Zu auffällig...

Ladendiebin versteckt 26 Videospiele in Kleidung!

+
Videospiel-Diebin auf frischer Tat ertappt! (Symbolfoto)

Ludwigshafen-Oggersheim - Diese Ladendiebin versucht doch tatsächlich, im Media Markt ganze 26 Spiele an ihrem Körper zu verstecken. Kein Wunder, dass der Detektiv auf die Frau aufmerksam wird.

Die 37-Jährige aus Kaiserslautern versucht am Donnerstag, gegen 16:30 Uhr Konsolenspiele im Gesamtwert von 1.282 Euro in ihrer Kleidung versteckt aus dem Markt in Oggersheim zu schmuggeln.

Tatsächlich schafft die Frau es sogar noch vor die Tür des Geschäfts – dann wird sie allerdings vom Detektiv angehalten und der Polizei übergeben.

Sie muss sich nun wegen Ladendiebstahl verantworten.

pol/kab

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach Badeunfall: 21-Jähriger stirbt im Krankenhaus

Nach Badeunfall: 21-Jähriger stirbt im Krankenhaus

Revolution an der Aldi-Kasse - Kunden müssen sich umstellen

Revolution an der Aldi-Kasse - Kunden müssen sich umstellen

Mannheimer Poser im Frühstücksfernsehen

Mannheimer Poser im Frühstücksfernsehen

Kettensägen-Attacke: Polizei warnt Bevölkerung vor Franz W.

Kettensägen-Attacke: Polizei warnt Bevölkerung vor Franz W.

Türkei zieht Terrorliste gegen deutsche Firmen zurück

Türkei zieht Terrorliste gegen deutsche Firmen zurück

Nach 28 Jahren: „Fanta4“ geben am Waidsee richtig Gas! 

Nach 28 Jahren: „Fanta4“ geben am Waidsee richtig Gas! 

Kommentare