Kunde wird aggressiv

Post-Pöbelei endet mit Faustschlag

+
Pöbelei in der Postfiliale (Symbolbild).

Ludwigshafen Oggersheim - Eine handfeste Auseinandersetzung liefern sich am Dienstag zwei Männer (46/33) in der Post. Zwischen Briefpapier und Paketen kommt es zum Faustschlag. Was ist passiert?

Wenn der Geduldsfaden reißt...

Weil er sich beschweren will, blockiert gegen 11:40 Uhr ein unzufriedener Kunde (46) etwa zehn Minuten den Schalter in einer Postfiliale in der Dürkheimer Straße

Die Schlange wartender Kunden wird währenddessen immer länger – einer der Wartenden (33) ergreift das Wort und weist den den 46-Jährigen auf die Schlange hin. 

Der gereizte Mann wird darauhin sofort handgreiflich, mit geballter Faust schlägt er seinem Kritiker ins Gesicht! Ernsthaft verletzt wird er dabei glücklicherweise nicht.

Erst von der Polizei lässt sich der aufgebrachte Schläger beruhigen, die Beamten verweisen ihn schließlich der Filiale.

Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Körperverletzung.

pol/jst

Meistgelesen

BASF-Chef nimmt Stellung zu ‚Terrorliste‘ und Russland-Sanktionen!

BASF-Chef nimmt Stellung zu ‚Terrorliste‘ und Russland-Sanktionen!

„Flotter Dreier“ geht schief: Zwei Frauen mit Knochenbrüchen

„Flotter Dreier“ geht schief: Zwei Frauen mit Knochenbrüchen

Der hat echt ‘nen Stich! Glööckler zeigt neues Tattoo

Der hat echt ‘nen Stich! Glööckler zeigt neues Tattoo

So cool reagiert die Feuerwehr auf einen bitterbösen Facebook-Post

So cool reagiert die Feuerwehr auf einen bitterbösen Facebook-Post

Stauprognose fürs Wochenende

Stauprognose fürs Wochenende

Frankenthaler Firma zahlt 3 Millionen Euro Steuern nach!

Frankenthaler Firma zahlt 3 Millionen Euro Steuern nach!

Kommentare