Meterhohe Flammen

300.000 Euro Schaden bei Dachstuhlbrand in Oggersheim

+

Ludwigshafen-Oggersheim - Meterhohe Flammen und dichte Rauchschwaden über der Adam-Stegewald-Straße in der Nacht auf Samstag. Bei einem Dachstuhlbrand in einem Mehrfamilienhaus entstand Schaden von 300.000 Euro.

Glück im Unglück! Bei einem Dachstuhlbrand eines Mehrfamilienhauses in der Nacht auf Samstag wurde niemand verletzt.

Der massive Sachschaden: rund 300.000 Euro!

Gegen 23:55 Uhr geht ein Dachstuhl in der Adam-Stegewald-Straße in Flammen auf, meterhoch schießt das Feuer in die nächtliche Höhe.

Glücklicherweise können sich alle Bewohner des vierstöckigen Hauses rechtzeitig in Sicherheit bringen und ins Freie flüchten. 

Die Feuerwehr rückt mit einem Großaufgebot an und löscht das Feuer.

Ursache nach bisherigen Ermittlungen: ein technischer Defekt. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

----

Zeugen werden gebeten mit der Kriminalinspektion Ludwigshafen Kontakt aufzunehmen, Tel. 0621 963-1163 oder kiludwigshafen.k1@polizei.rlp.de

pol/rob

Meistgelesen

Erst Streit unter Kindern – dann Schlägerei unter Eltern!

Erst Streit unter Kindern – dann Schlägerei unter Eltern!

Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück

Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück

Chester Bennington: Todesursache steht offiziell fest

Chester Bennington: Todesursache steht offiziell fest

Zwei Männer in Weißrussland zum Tode verurteilt

Zwei Männer in Weißrussland zum Tode verurteilt

Tempelberg-Krise eskaliert - Palästinenser stoppen Kontakt zu Israel

Tempelberg-Krise eskaliert - Palästinenser stoppen Kontakt zu Israel

Wechsel-Wirrwarr: Aubameyang geht angeblich doch - BVB dementiert

Wechsel-Wirrwarr: Aubameyang geht angeblich doch - BVB dementiert

Kommentare