„Ich dachte, es wäre ein Streich!“

Nach SEK-Einsatz wegen Lego-Waffe: Schock bei Domme (19) und Marcel (23) sitzt tief!  

Nach SEK-Einsatz wegen Lego-Waffe: Schock bei Domme (19) und Marcel (23) sitzt tief!  
Mann (46) onaniert am Supermarkt vor Kindern – Festnahme!

Am Bernhard-Timm-Platz

Mann (46) onaniert am Supermarkt vor Kindern – Festnahme!

Mann (46) onaniert am Supermarkt vor Kindern – Festnahme!
Im Friedenspark: Gang überfällt zwei junge Männer

Geldbeutel und Handy geklaut

Im Friedenspark: Gang überfällt zwei junge Männer

Im Friedenspark: Gang überfällt zwei junge Männer
Feuer zerstört komplettes Obergeschoss

Brand im Mehrfamilienhaus

Feuer zerstört komplettes Obergeschoss

Feuer zerstört komplettes Obergeschoss
Hand gebrochen: Männer verletzen vier Polizisten

Unter Drogeneinfluss

Hand gebrochen: Männer verletzen vier Polizisten

Hand gebrochen: Männer verletzen vier Polizisten
Hochzeitsparty eskaliert – Nachbarn melden Schüsse!

Im Hemshof

Hochzeitsparty eskaliert – Nachbarn melden Schüsse!

Hochzeitsparty eskaliert – Nachbarn melden Schüsse!
So schnell kann‘s gehen - Fiat in Schieflage

Auf Kurt-Schumacher-Brücke

So schnell kann‘s gehen - Fiat in Schieflage

So schnell kann‘s gehen - Fiat in Schieflage

Nord/Hemshof

Der quirlige Hemshof gilt als „Altstadt“ Ludwigshafens. Er ist seit den 60ern ein spannender Schmelztiegel unterschiedlichster Kulturen – und längst ‚Szene-Viertel‘.

Auch der Hemshof, wie der Stadtteil Nord auch genannt wird, ist im Jahr 771 bereits früh beim Kloster Lorsch urkundlich belegt – als „Hamingesheim“ („Heim des Haming“). 

Durch ihre Lage in einer Rheinaue wurde die alte Siedlung immer wieder überschwemmt, weshalb sich das große Hofgut nie zu einem Dorf entfaltete. Gemeinsam mit dem Ankerhof, der Gräfenau und dem Rohrlacherhof wurde der Hemshof nach der Gründung Ludwigshafens (1853) an die neue Gemeinde übertragen. 

Als die Gemarkung wegen der Ansiedlung von Chemie-Riese BASF (1865) schnell ‚aus allen Nähten platzt‘, wird am nördlichen Rand ab 1872 eine BASF-Siedlung hochgezogen, die sich bis zum Ersten Weltkrieg zum dicht besiedelten Wohnbezirk Hemshof entwickelt. Außer in der Prinzregentenstraße, wo sich ‚Besserverdiener’ wie etwa Chemiker niederließen, boten die Wohnungen nur wenig Komfort. 

Die Bevölkerungszahl explodierte zwischen 1880 und 1910 von 5.826 auf fast 31.000 Einwohner. Infrastrukturell reagierte man auf die steigende Einwohnerzahl mit der Eröffnung des städtischen Krankenhauses (1892) und der Goetheschule (1896). 

Der Freiraum zwischen dem Hemshof und Friesenheim wurde nach dem Krieg von Stadt und BASF genutzt, um ‚gehobenere‘ Wohnungen zu errichten. Bis heute grüne Lunge und beliebtes Naherholungsgebiet ist seit 1925 der Ebertpark

Im Zweiten Weltkrieg wurden rund 25 Prozent der Wohnungen im Hemshof zerbombt. Doch auch die nicht zerstörten Häuser mussten dringend saniert werden. Durch die Nähe zur BASF ließen sich dort in den 50er Jahren tausende Gastarbeiter nieder: aus Italien, Griechenland, Ex-Jugoslawien und der Türkei – wobei der türkische Anteil der heute 17.300 Einwohner über 40 Prozent beträgt. 

Nach der jahrzehntelangen Sanierung seit den 70ern hat sich der Stadtteil Nord dank begrünter Höfe, modernisierter Altbauten, Parks, Theaterbühnen sowie vieler Cafés zum ‚Szene-Viertel’ gemausert. Sein ganz spezielles Flair verdankt der quirlige Hemshof seinem Ausländeranteil von rund 45 Prozent.

Mieterin leicht verletzt 

Feuerwehr rückt zu Brand in Schanzenstraße aus!

Ludwigshafen–Nord - Am Montagmorgen gehen bei der Feuerwehr mehrere Notrufe ein. Es brennt in der Schanzenstraße! Was genau passiert ist:
Feuerwehr rückt zu Brand in Schanzenstraße aus!

In Dessauer Straße

Auf Gehweg! Frau fährt Hund tot – und haut ab

Ludwigshafen-Nord – Ohne sich um einen sterbenden kleinen Hund zu kümmern, den sie erfasst hat, haut eine Autofahrerin ab! Wer hat etwas gesehen und kann der Polizei helfen?
Auf Gehweg! Frau fährt Hund tot – und haut ab

„Tatort: Leonessa“ – Der neue Fall von Lena Odenthal

„Tatort: Leonessa“ – Der neue Fall von Lena Odenthal

Impressionen vom Weihnachtsmarkt in Ludwigshafen!

Impressionen vom Weihnachtsmarkt in Ludwigshafen!

Max Mutzke mit neuem Album „Colors“ im Feierabendhaus

Max Mutzke mit neuem Album „Colors“ im Feierabendhaus

Ludwigshafen & Region

Welpe Sarah bei Unfall auf A6 schwer verletzt: So geht es ihr heute

Welpe Sarah bei Unfall auf A6 schwer verletzt: So geht es ihr heute

Im Wettlauf gegen die Zeit! Die spannenden Rätsel-Spiele bei ExitGames in Mannheim

Im Wettlauf gegen die Zeit! Die spannenden Rätsel-Spiele bei ExitGames in Mannheim

Großartige A(u)ktion: Daniela Katzenberger hat ein „Herz für Kinder“

Großartige A(u)ktion: Daniela Katzenberger hat ein „Herz für Kinder“

Show beim Shoppen: WinterVarieté tritt im RNZ auf

Show beim Shoppen: WinterVarieté tritt im RNZ auf

Superclasico: River Plate gewinnt emotionales Finale der Copa Libertadores gegen Boca Juniors

Superclasico: River Plate gewinnt emotionales Finale der Copa Libertadores gegen Boca Juniors

Biathlon-Weltcup: Mäkäräinen siegt - Preuß und Weidel wieder gut

Biathlon-Weltcup: Mäkäräinen siegt - Preuß und Weidel wieder gut

Tanz, Akrobatik, Spannung! Artisten proben für WinterVarieté

Tanz, Akrobatik, Spannung! Artisten proben für WinterVarieté

Kroos fehlt Real Madrid in der Liga - Jogi Löw liebäugelt mit den Königlichen

Kroos fehlt Real Madrid in der Liga - Jogi Löw liebäugelt mit den Königlichen

Leben

Pompös, extravagant, einzigartig – so lief die Generalprobe des WinterVarieté!

Pompös, extravagant, einzigartig – so lief die Generalprobe des WinterVarieté!

Wann Sie auf der Kreuzfahrt besser keine weiße Kleidung tragen sollten

Wann Sie auf der Kreuzfahrt besser keine weiße Kleidung tragen sollten

Fabelhaft: Popcorn-Strand auf Fuerteventura verzaubert Urlauber

Fabelhaft: Popcorn-Strand auf Fuerteventura verzaubert Urlauber