Mordkommission ermittelt

Nach Schubser? Mann (29) stürzt von Balkon – tot!

+
Ein Mann (29) stürzt vom Balkon im vierten Stock dieses Wohnhauses. Mordkommission ermittelt.

Ludwigshafen-Nord – Ein tödliches Ende nimmt dieser heftige Streit auf einem Balkon im vierten Stock am frühen Sonntagmorgen. Warum die Mordkommission in dem Fall ermittelt:

Blutiges Drama am Sonntagfrüh gegen 4:45 Uhr in der Welserstraße...

Laut Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz zoffen sich auf einem Balkon im vierten Stock eines Hauses der Mieter (34) und ein Bekannter – zunächst nur verbal.

In diesem Haus stürzte ein Mann (29) in den Tod

Die Situation eskaliert, als der 29-Jährigen dem alkoholisierten Hausherrn eine Whisky-Flasche an den Kopf schlägt.

Sekunden später stürzt der Gast vom Balkon rund 12 Meter in den Tod! Jetzt ermittelt die Mordkommission, ob der 34-Jährige das Opfer in die Tiefe gestoßen hat und somit ein Tötungsdelikt vorliegt.

pol/pek

Meistgelesen

Erst Streit unter Kindern – dann Schlägerei unter Eltern!

Erst Streit unter Kindern – dann Schlägerei unter Eltern!

Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück

Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück

Chester Bennington: Todesursache steht offiziell fest

Chester Bennington: Todesursache steht offiziell fest

Zwei Männer in Weißrussland zum Tode verurteilt

Zwei Männer in Weißrussland zum Tode verurteilt

Tempelberg-Krise eskaliert - Palästinenser stoppen Kontakt zu Israel

Tempelberg-Krise eskaliert - Palästinenser stoppen Kontakt zu Israel

Wechsel-Wirrwarr: Aubameyang geht angeblich doch - BVB dementiert

Wechsel-Wirrwarr: Aubameyang geht angeblich doch - BVB dementiert

Kommentare