Wohnung unbewohnbar

Keine Verletzten bei Wohnungsbrand in Prinzregentenstraße! 

Bei einem Wohnungsbrand in der Prinzregentenstraße am Dienstagabend wird glücklicherweise niemand verletzt.
1 von 14
Bei einem Wohnungsbrand in der Prinzregentenstraße am Dienstagabend wird glücklicherweise niemand verletzt.
Bei einem Wohnungsbrand in der Prinzregentenstraße am Dienstagabend wird glücklicherweise niemand verletzt.
2 von 14
Bei einem Wohnungsbrand in der Prinzregentenstraße am Dienstagabend wird glücklicherweise niemand verletzt.
Bei einem Wohnungsbrand in der Prinzregentenstraße am Dienstagabend wird glücklicherweise niemand verletzt.
3 von 14
Bei einem Wohnungsbrand in der Prinzregentenstraße am Dienstagabend wird glücklicherweise niemand verletzt.
Bei einem Wohnungsbrand in der Prinzregentenstraße am Dienstagabend wird glücklicherweise niemand verletzt.
4 von 14
Bei einem Wohnungsbrand in der Prinzregentenstraße am Dienstagabend wird glücklicherweise niemand verletzt.
Bei einem Wohnungsbrand in der Prinzregentenstraße am Dienstagabend wird glücklicherweise niemand verletzt.
5 von 14
Bei einem Wohnungsbrand in der Prinzregentenstraße am Dienstagabend wird glücklicherweise niemand verletzt.
Bei einem Wohnungsbrand in der Prinzregentenstraße am Dienstagabend wird glücklicherweise niemand verletzt.
6 von 14
Bei einem Wohnungsbrand in der Prinzregentenstraße am Dienstagabend wird glücklicherweise niemand verletzt.
Bei einem Wohnungsbrand in der Prinzregentenstraße am Dienstagabend wird glücklicherweise niemand verletzt.
7 von 14
Bei einem Wohnungsbrand in der Prinzregentenstraße am Dienstagabend wird glücklicherweise niemand verletzt.
Bei einem Wohnungsbrand in der Prinzregentenstraße am Dienstagabend wird glücklicherweise niemand verletzt.
8 von 14
Bei einem Wohnungsbrand in der Prinzregentenstraße am Dienstagabend wird glücklicherweise niemand verletzt.

Ludwigshafen-Nord – Am Dienstagabend wird die Feuerwehr Ludwigshafen zu einem Einsatz in die Prinzregentenstraße gerufen. Doch die Einsatzkräfte kommen erst gar nicht an den Brand heran!

Als die Feuerwehr um 17:33 Uhr zu einem Wohnungsbrand in die Prinzregentenstraße gerufen wird, sausen sie sofort zum Einsatzort, nur um dort festzustellen, dass sie nicht gut an die brennende Wohnung im fünften Stock eines neungeschossigen Wohn- und Geschäftshauses herankommen. Unglaublich: Parkende Fahrzeuge im Halteverbot behindern den Zugang! 

Um 19:30 ist der Brand gelöscht und eine weitere Ausbreitung auf die Nachbarwohnungen verhindert. Aufgrund des Brandschadens sowie der starken Rauchentwicklung innerhalb der Wohnung ist sie jedoch nicht mehr bewohnbar. 

Der Bewohner war zum Zeitpunkt des Brandes glücklicherweise nicht in der Wohnung und kommt nach dem Brand bei Verwandten unter. Auch sonst wird niemand verletzt.  

Was den Brand verursacht hat, ist noch unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen ausgenommen. Auch die Schadenhöhe kann zu diesem Zeitpunkt noch nicht beziffert werden. 

Neben der Feuerwehr Ludwigshafen mit 22 Einsatzkräften und 6 Fahrzeugen waren die Polizei, der Rettungsdienst und der Notarzt an der Einsatzstelle. 

Feuerwehr Ludwigshafen/kp

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auf Freibad-Parkplatz: Polizei muss Hundewelpen aus Auto befreien

Auf Freibad-Parkplatz: Polizei muss Hundewelpen aus Auto befreien

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Frontalzusammenstoß: Autofahrerin (58) stirbt auf B272

Frontalzusammenstoß: Autofahrerin (58) stirbt auf B272

Haben Sie diese Linie am Handgelenk, sind Sie ein Glückspilz

Haben Sie diese Linie am Handgelenk, sind Sie ein Glückspilz

Falsches Google-Gewinnspiel oder angebliche Virenwarnung: So schützen Sie sich

Falsches Google-Gewinnspiel oder angebliche Virenwarnung: So schützen Sie sich

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.