Brand im Mehrfamilienhaus

Feuer zerstört komplettes Obergeschoss

+
Brand in Mehrfamilienhaus in Ludwigshafen

Ludwigshafen-Nord - Am Donnerstag muss die Feuerwehr in den 1. Gartenweg ausrücken, da dort ein Haus brennt. Beim Eintreffen steht bereits das gesamte erste Obergeschoss in Flammen:

+++ UPDATE, 17. April 2018: Ein Gutachter begeht den Brandort am Montag gemeinsam mit der Kriminalpolizei. Nach seiner Beurteilung handelt es sich bei der Brandursache um einen technischen Defekt an einer Waschmaschine in einer Wohnung im 1. Stock. Das Feuer habe sich anschließend in der Wohnung ausgebreitet, so die Polizei. Hinweise auf deine Fremdeinwirkung liegen nicht vor.

+++

Am Donnerstag (12. April) gegen 18:50 Uhr wird ein Brand im 1. Gartenweg der Polizei gemeldet. Als die Einsatzkräfte zum Mehrfamilienhaus gelangen, steht bereits das komplette erste Obergeschoss in Flammen. Die Feuerwehr Ludwigshafen kann den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Es entsteht ein Schaden von mindestens 80.000 Euro. 

Verletzt wird niemand, jedoch müssen die Bewohner des Mehrfamilienhauses umquartiert werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Wer Hinweise zum Brand machen kann, soll sich bei der Kriminalpolizei Ludwigshafen (☎ 0621/963-2773) melden. 

pol/jol

Meistgelesen

Unfall auf B271: Motorrad-Fahrerin schwer verletzt

Unfall auf B271: Motorrad-Fahrerin schwer verletzt

„Wie ein Heuschreckenschwarm“: Autoknacker brechen 9 BMW auf

„Wie ein Heuschreckenschwarm“: Autoknacker brechen 9 BMW auf

Alles für Gamer und Sammler:  RetroGamesCon in Ludwigshafen

Alles für Gamer und Sammler:  RetroGamesCon in Ludwigshafen

Mann stürzt mit Kind auf den Schultern mitten auf Grillfeuer

Mann stürzt mit Kind auf den Schultern mitten auf Grillfeuer

Vermutlich älteste Frau der Welt in Japan gestorben

Vermutlich älteste Frau der Welt in Japan gestorben

Kommentare