Nachbarschaftsstreit eskaliert

Messerattacke wegen tropfenden Blumenkästen!

+
Die Blumenpflege des 62-Jährigen geht dem 58-jährigen Nachbarn gehörig gegen den Strich...

Ludwigshafen – Schon mehrmals wurde der Mann vom Blumengießen des Nachbarn über ihm nass. Am Donnerstag platzt ihm der Kragen und er will den Nachbarn zur Rede stellen-bewaffnet...

Schon oft hat sich der 58-Jährige über seinen Nachbarn geärgert, der ihn beim Blumengießen immer nass machte. 

Am Donnerstagabend gegen 22:20 Uhr beschließt er seinem 62-Jährigen Nachbarn einen Besuch abzustatten. Er klingelt und klopft an seine Wohnungstür. In der Hand hält er ein Küchenmesser...

Als der 62-Jährige die Tür öffnete, stößt der 58-Jährige diese weiter auf und will in die Wohnung stürmen. Der erschrockene Nachbar versucht daraufhin, die Tür sofort wieder zu schließen. Dabei sticht der 58-Jährige mit seinem Messer durch den Türspalt und verletzt den 62-Jährigen am Arm.

Als die Polizeibeamten bei dem 58-Jährigen klingeln, öffnete dieser-diesmal mit einem schweren Hammer bewaffnet...

Auf der Polizeidienststelle ergibt ein Alkoholtest 1,74 Promille.

pol/kp

Mehr zum Thema

Auf dem Turm der Jesuitenkirche

Auf dem Turm der Jesuitenkirche

Kommentare