Tödlicher Unfall

Junge Frau (22) stirbt bei illegalem Autorennen

+
Illegales Autorennen: Bei einem schweren Unfall kommt am Donnerstag eine junge Frau ums Leben.

Ludwigshafen-Mundenheim - Am Donnerstag kommt es gegen 23:20 Uhr auf dem Kaiserwörthdamm zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine junge Frau stirbt noch an der Unfallstelle.

UPDATE: Die umfangreichen Ermittlungen der Polizeiinspektion Ludwigshafen führt zurErgreifung des 26-jährigen BMW-Fahrers, der in das Unfallgeschehen verwickelt sein dürfte. Der Mann wird am Freitagnachmittag vernommen.

Mehreren Zeugenangaben zufolge liefert sich der Fahrer des Hyundai aus dem Kreis Germersheim ein Autorennen mit einem schwarzen BMW. Der Hyundai kommt von der Fahrbahn ab und kracht gegen einen Baum. Für erste Angaben, denen zufolge sich die Autos berührt hatten, gebe es „derzeit keine Hinweise“, sagte ein Polizeisprecher am Freitagnachmittag.

Illegales Autorennen: 22-Jährige tödlich verletzt

Der 27-jährige Fahrer und seine 22-jährige Beifahrerin werden im Auto eingeklemmt und schwer verletzt. Ein weiterer Mitfahrer erleidet leichte Verletzungen. Ob die vier angeschnallt waren, ist zunächst nicht bekannt. Die Berufsfeuerwehr Ludwigshafen muss die Unfallopfer mit technischem Gerät aus dem Fahrzeug befreien.

Für eine 22-Jährige, die auf der Rückbank sitzt, kommt jede Hilfe zu spät. Sie erliegt noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen.

Der Kaiserwörthdamm muss stadtauswärts für mehrere Stunden gesperrt werden. Zur Rekonstruktion des Unfallhergangs wird ein Gutachterbüro eingeschaltet. Neben der Polizei sind in der Nacht auch die Berufsfeuerwehr und Rettungsdienste mit einem Großaufgebot vor Ort.

Die Polizei fahndet nun nach einem schwarzen BMW, möglicherweise der 3er Baureihe, mit einer Tuning-Auspuffanlage. Gefahren wurde das Auto von einem jungen Mann mit kurzen schwarzen Haaren. Der Fahrer flüchtet nach dem Unfall.

----------

Hinweise aus der Bevölkerung nimmt die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter der Telefonnummer 0621-9632122 oder piludwigshafen1@polizei.rlp.de entgegen.

pol/kab

Meistgelesen

Auf der Flucht: Einbrecher springen in den Rhein!

Auf der Flucht: Einbrecher springen in den Rhein!

66-Jähriger stirbt bei Unfall auf L453

66-Jähriger stirbt bei Unfall auf L453

Land, Wasser und Luft: William und Kate sitzen schon im Cockpit

Land, Wasser und Luft: William und Kate sitzen schon im Cockpit

Stechmücken am Rhein werden radikal bekämpft

Stechmücken am Rhein werden radikal bekämpft

Live Ticker: So war der royale Besuch in Heidelberg! 

Live Ticker: So war der royale Besuch in Heidelberg! 

Neun Gründe, warum Deutschland nicht härter gegen Erdogan durchgreift

Neun Gründe, warum Deutschland nicht härter gegen Erdogan durchgreift

Kommentare