Öffentlichkeitsfahndung

Wer kennt diesen Betrüger?

+
Die Staatsanwaltschaft Frankenthal und die Kriminalpolizei Ludwigshafen wenden sich mit dem Lichtbild des Täters nun an die Öffentlichkeit.

Ludwigshafen-Mundenheim – Nach einer erfolglosen Fahndung wendet sich die Polizei mit diesem Bild nun an die Öffentlichkeit. Doch was hat er sich eigentlich zu Schulden kommen lassen?

Am 14.02.2015, gegen 11:30 Uhr, stehlen Unbekannte einer Frau beim Einkaufen in einem Supermarkt in der Hoheloogstraße den Geldbeutel. Bereits kurze Zeit später, um 11.43 Uhr, hebt ein Mann mit der gestohlenen EC-Karte an einem Geldautomaten in der Maudacher Straße einen Geldbetrag in Höhe von 500€ ab. Bei dieser Tat wird der Unbekannte gefilmt.

Die Staatsanwaltschaft Frankenthal und die Kriminalpolizei Ludwigshafen wenden sich mit dem Lichtbild des Täters nun an die Öffentlichkeit. Wer kennt diesen Mann?

-----

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalinspektion Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-1163 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

Mehr zum Thema

Die tolle Rosen-Aktion am Berliner Platz

Die tolle Rosen-Aktion am Berliner Platz

Kommentare