Bis zu zwei Meter groß

29 Hakenkreuze an Wände am Hauptbahnhof gesprüht

+

Ludwigshafen-Mitte - Rechte Schmierereien am Hauptbahnhof. Unbekannte sprühen offenbar in der Nacht auf Montag 29 Hakenkreuze an die Wände einer Unterführung.

Unbekannte haben 29 Hakenkreuze an die Wände einer Unterführung am Hauptbahnhof in Ludwigshafen gesprüht. 

Wie die Bundespolizei in Kaiserslautern mitteilte, hatte eine Bahnreisende die rechten Zeichen am Montagmorgen entdeckt.

Die Hakenkreuze aus schwarzer Farbe waren jeweils bis zu zwei Meter groß und wurden nach dem Fund sofort beseitigt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

dpa/rob

Meistgelesen

66-Jähriger stirbt bei Unfall auf L453

66-Jähriger stirbt bei Unfall auf L453

Ganz normal: William und Kate fahren mit dem ICE von Berlin nach Hamburg

Ganz normal: William und Kate fahren mit dem ICE von Berlin nach Hamburg

Live Ticker: So war der royale Besuch in Heidelberg! 

Live Ticker: So war der royale Besuch in Heidelberg! 

Neun Gründe, warum Deutschland nicht härter gegen Erdogan durchgreift

Neun Gründe, warum Deutschland nicht härter gegen Erdogan durchgreift

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce

Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis

Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis

Kommentare