Zeugen gesucht

Trio prügelt 15-Jährigen an Rheinschanzenpromenade bewusstlos!

+
15-Jähriger bewusstlos geschlagen (Symbolfoto).

Ludwigshafen-Mitte - Am Mittwochabend geht ein Notruf bei der Polizei ein: Ein Jugendlicher ist an der Rheinpromenade von drei Unbekannten zusammengeschlagen worden!

Gewalttätige Auseinandersetzung an der Rheinschanzenpromenade!

Gegen 18 Uhr am Mittwoch (1. August) geht bei der Polizei ein Notruf ein: Drei Personen haben einen 15-Jährigen an den Rheinschanzenpromenade bewusstlos geschlagen!

Als die Polizei eintrifft, ist der Jugendliche wieder bei Bewusstsein. Er gibt an, dass er mit zwei Freunden an der Rheinschanzenpromenade ist, als plötzlich drei Unbekannte auf ihn einschlagen! Das Trio flieht anschließend zu Fuß in Richtung Kaiser-Wilhelm-Straße.

Der 15-Jährige wird durch den Rettungsdienst erstversorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht

-----

Die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 bittet um Zeugenhinweise unter ☎ 0621/963-2122 oder per E-Mail an piludwigshafen1@polizei.rlp.de.

pol/rmx

Kommentare