Zeugen gesucht

Am Berliner Platz: 26-Jähriger brutal ausgeraubt!

+
26-Jähriger am Berliner Platz ausgeraubt (Symbolfoto)

Ludwigshafen-Mitte - Ein 26-Jähriger ist am Freitagabend am Berliner Platz unterwegs, als er von vier Unbekannten brutal verprügelt und ausgeraubt wird. 

Das Ludwigshafener wird gegen 22:30 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle von den vier männlichen Tätern angesprochen und unter Androhung von Schlägen zur Herausgabe seiner Wertsachen aufgefordert.

Als der 26-Jährige sich weigert, wird er unvermittelt von einem der Unbekannten mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Um weitere Schläge zu vermeiden, händigt das Opfer den Räubern seinen Geldbeutel und sein Handy aus. Anschließend flüchten die zwischen 20 und 25 Jahre alten Täter in unbekannte Richtung.

Die Polizei bittet Zeugen, die sich im Zeitraum zwischen 22:30 und 23:30 Uhr am Berliner Platz aufgehalten haben, sich unter ☎ 0621/963-2122 mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 in Verbindung zu setzen.

pol/kab

Neueste Artikel

Dreßen vor Abfahrts-Triumph in Kitzbühel

Dreßen vor Abfahrts-Triumph in Kitzbühel

Krieg gegen Kurden: Erdogan marschiert in Syrien ein

Krieg gegen Kurden: Erdogan marschiert in Syrien ein

Abfahrtssieg in Kitzbühel: Dreßen schreibt Ski-Geschichte

Abfahrtssieg in Kitzbühel: Dreßen schreibt Ski-Geschichte

Mächtige SPD-Verbände setzen Schulz unter Zugzwang

Mächtige SPD-Verbände setzen Schulz unter Zugzwang

Polizei ist auf der Suche nach Waffen - und findet Krokodil im Keller

Polizei ist auf der Suche nach Waffen - und findet Krokodil im Keller

Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe

Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe

Kommentare