Zeugen gesucht

Am Berliner Platz: 26-Jähriger brutal ausgeraubt!

+
26-Jähriger am Berliner Platz ausgeraubt (Symbolfoto)

Ludwigshafen-Mitte - Ein 26-Jähriger ist am Freitagabend am Berliner Platz unterwegs, als er von vier Unbekannten brutal verprügelt und ausgeraubt wird. 

Das Ludwigshafener wird gegen 22:30 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle von den vier männlichen Tätern angesprochen und unter Androhung von Schlägen zur Herausgabe seiner Wertsachen aufgefordert.

Als der 26-Jährige sich weigert, wird er unvermittelt von einem der Unbekannten mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Um weitere Schläge zu vermeiden, händigt das Opfer den Räubern seinen Geldbeutel und sein Handy aus. Anschließend flüchten die zwischen 20 und 25 Jahre alten Täter in unbekannte Richtung.

Die Polizei bittet Zeugen, die sich im Zeitraum zwischen 22:30 und 23:30 Uhr am Berliner Platz aufgehalten haben, sich unter ☎ 0621/963-2122 mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 in Verbindung zu setzen.

pol/kab

Meistgelesen

Unfall auf B271: Motorrad-Fahrerin schwer verletzt

Unfall auf B271: Motorrad-Fahrerin schwer verletzt

Fieser Shitstorm gegen Katzenberger - die bringt Hummels und Götze ins Spiel

Fieser Shitstorm gegen Katzenberger - die bringt Hummels und Götze ins Spiel

Alles für Gamer und Sammler:  RetroGamesCon in Ludwigshafen

Alles für Gamer und Sammler:  RetroGamesCon in Ludwigshafen

„Wie ein Heuschreckenschwarm“: Autoknacker brechen 9 BMW auf

„Wie ein Heuschreckenschwarm“: Autoknacker brechen 9 BMW auf

Großeinsatz nach Unfall in Lampertheimer Straße: 3 Schwerverletzte

Großeinsatz nach Unfall in Lampertheimer Straße: 3 Schwerverletzte

Kommentare