Nachts

Drogen und Messer: Polizeikontrolle rund um Berliner Platz!

+
Polizei stellt bei Kontrollen Messer und Drogen sicher (Archivfoto)

Ludwigshafen-Mitte - In der Nacht auf Dienstag (31. Oktober) führen zivile Beamte zahlreiche Personenkontrollen durch. Vor allem im Bereich Berliner Platz, Rheinpromenade und Walzmühle:

Zwischen Montag (30. Oktober), 19:30 Uhr und Dienstag, 2:30 Uhr kontrollieren Beamte der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 mehrere Personen. Insbesondere im Bereich des Berliner Platzes, der Rheinpromenade und an der Walzmühle untersuchen sie die Passanten.

Das Fazit

Insgesamt müssen fünf Strafanzeigen wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erstellt werden. Außerdem kann bei einer Person ein Einhandmesser gefunden werden. Der Mann erhält nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach dem Waffengesetz. Die Drogen und das Messer werden von der Polizei sichergestellt.

pol/jol

Kommentare