Mehrere tausend Euro

Mit Parfum! Drogerie-Diebe will fette Beute machen

+
Polizei findet bei Drogerie-Dieben Beute im Wert von mehreren tausend Euro (Symbolfoto)

Ludwigshafen-Mitte - Ein Diebes-Pärchen will in einem Drogerie-Markt zuschlagen, doch dabei wird es erwischt. Bei der Polizeikontrolle wird das Ausmaß ihrer bisherigen Beutezüge deutlich:

Am Samstagnachmittag betreten ein 35-jähriger Mann und eine 38-jährige Frau aus dem Raum Frankfurt eine Drogerie-Filiale in der Ludwigshafener Innenstadt. Dort wollen sie Parfum im Wert von mehreren hundert Euro stehlen, doch sie werden von einem Ladendetektiv erwischt. Er hält sie solange fest, bis die Polizei eintrifft. 

In dem Auto der beiden, das durch die Beamten gefunden wird, liegt weiteres Diebesgut im Wert von mehreren tausend Euro. Wie sich herausstellt, ist das Diebes-Duo bereits bei der Polizei bekannt. Sie können nun ein Strafverfahren wegen gewerbsmäßigem Ladendiebstahl erwarten. Nach den polizeilichen Maßnahmen werden sie wieder frei gelassen, das Auto wird beschlagnahmt. 

pol/jol

Neueste Artikel

Dreßen vor Abfahrts-Triumph in Kitzbühel

Dreßen vor Abfahrts-Triumph in Kitzbühel

Krieg gegen Kurden: Erdogan marschiert in Syrien ein

Krieg gegen Kurden: Erdogan marschiert in Syrien ein

Abfahrtssieg in Kitzbühel: Dreßen schreibt Ski-Geschichte

Abfahrtssieg in Kitzbühel: Dreßen schreibt Ski-Geschichte

Mächtige SPD-Verbände setzen Schulz unter Zugzwang

Mächtige SPD-Verbände setzen Schulz unter Zugzwang

Polizei ist auf der Suche nach Waffen - und findet Krokodil im Keller

Polizei ist auf der Suche nach Waffen - und findet Krokodil im Keller

Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe

Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe

Kommentare