Auf Berliner Platz

Mit Bierflasche! Betrunkener (52) greift Mann an

+
Mit einer leeren Bierflasche schlägt er seinem Opfer auf den Kopf. (Symbolfoto)

Ludwigshafen-Mitte - Zwei Männer streiten sich abends am Berliner Platz. Plötzlich greift einer der beiden an und schlägt mit einer Flasche zu.

Ein 52-Jähriger und ein 33-Jähriger streiten sich aus unbekanntem Grund am Sonntag (10. Juni) am Berliner Platz. Gegen 17 Uhr eskaliert der Streit, als der ältere den jüngeren Mann angreift. Zuerst schlägt er mit der Faust in dessen Gesicht, daraufhin haut er ihm eine leere Bierflasche über den Kopf!

Der Angreifer flieht vom Tatort, wird aber nach kurzer Zeit an der Abfahrt der Konrad-Adenauer-Brücke von der Polizei festgenommen. Ein Atemalkohol-Test ergibt einen Wert von rund 2 Promille! Bei der Personenkontrolle stellen die Beamten außerdem fest, dass gegen den Mann bereits ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Frankenthal wegen Widerstandes vorliegt. 

Der 52-jährige Obdachlose wird anschließend in die Justizvollzugsanstalt Frankenthal gebracht.

pol/dh

Kommentare