Polizeieinsatz

Notruf: Mann (25) mit Waffe in ,Merkur-Spielothek' gesehen!

+
Mann mit Waffe in Casino Merkur- Spielothek (Symbolfoto)

Ludwigshafen-Mitte - Polizeieinsatz in der ,Merkur-Spielothek'! Ein Mann wird dort am Samstagabend (25. November) mit einer Pistole im Hosenbund gesehen. Mehr zum Vorfall:

Gegen 20:15 Uhr geht bei der Polizei Ludwigshafen ein Notruf ein. Der Anrufer glaubt einen Besucher der Spielhalle in der Ludwigsstraße mit einer Schusswaffe im Hosenbund erkannt zu haben.

Sofort rücken Beamte zur Spielothek aus und können einen 25-Jährigen stellen. Wie sich herausstellt, hat der Gast eine Schreckschusswaffe bei sich, für die er einen sogenannten Kleinen Waffenschein vorzeigen kann

Während des Einsatzes ist es aufgrund von Absperrungen zu Einschränkungen im Personen- und Straßenverkehr gekommen.

pol/jol

Neueste Artikel

Krieg gegen Kurden: Erdogan marschiert in Syrien ein

Krieg gegen Kurden: Erdogan marschiert in Syrien ein

Historischer Erfolg: Dreßen gewinnt Abfahrt in Kitzbühel

Historischer Erfolg: Dreßen gewinnt Abfahrt in Kitzbühel

Mächtige SPD-Verbände setzen Schulz unter Zugzwang

Mächtige SPD-Verbände setzen Schulz unter Zugzwang

Polizei ist auf der Suche nach Waffen - und findet Krokodil im Keller

Polizei ist auf der Suche nach Waffen - und findet Krokodil im Keller

Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe

Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe

30 Jahre Radio Regenbogen! Gewinne 2x2 Tickets für die Geburtstagsparty

30 Jahre Radio Regenbogen! Gewinne 2x2 Tickets für die Geburtstagsparty

Kommentare