Kassiererin verletzt

Vorsicht, bissige Ladendiebin!

+

Ludwigshafen-Mitte - Beim Verlassen eines Ladens in der Walzmühle löst eine Frau den Alarm aus. Als eine Kassieren die Diebin festhält, beißt ihr die Täterin in den Arm.

Mit dieser Art von Attacke hat die Kassieren eines Warenhauses sicherlich nicht gerechnet...

Gegen 17:40 Uhr am späten Dienstagnachmittag löst eine Frau (30) den Sicherheitsalarm in einem Laden in der Walzmühle aus. 

Eine Kassiererin des Ladens spricht die Diebin an, die lässt ihre Jacke und zwei Packungen Tabak fallen und will sich aus dem Staub machen. Der aufmerksamen Kassiererin gelingt es, die Ladendiebin am Arm zu packen.

Dann der Angriff: Da sich die Festgehaltene nicht aus dem Griff der Kassiererin lösen kann, beißt sie kurzerhand zu!

Im nächsten Augenblick schubst eine weitere Frau - vermutlich eine Freundin der Ladendiebin - die Kassiererin und ermöglicht so die Flucht.

In der zurückgelassenen Jacke der Diebin fanden Polizeibeamte Hinweise auf die Identität der 30-Jährigen. Neben der Anzeige wegen Ladendiebstahl wird nun auch wegen Körperverletzung gegen sie ermittelt.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen

Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen

Regen ohne Ende: Überschwemmungen drohen - „Die Lage ist kritisch“

Regen ohne Ende: Überschwemmungen drohen - „Die Lage ist kritisch“

Jones kündigt Änderung für K.O.-Spiele an

Jones kündigt Änderung für K.O.-Spiele an

Bericht: 34 000 Haushalte kassierten zu Unrecht Wohngeld

Bericht: 34 000 Haushalte kassierten zu Unrecht Wohngeld

Zukunftsmusik: 185 Millionen fürs Nationaltheater

Zukunftsmusik: 185 Millionen fürs Nationaltheater

Kommentare