Kuriose Straftat

Ladendieb geht mit Einkaufsliste „shoppen“

+
Kurioser Ladendiebstahl am Rathausplatz

Ludwigshafen-Mitte - Am Dienstag wird in einem Elektrofachgeschäft am Rathausplatz ein Ladendieb geschnappt, der seinem Gedächtnis wohl mit einer Einkaufsliste auf die Sprünge helfen wollte...

Der 48-jährige wird von dem Ladendetektiv dabei beobachtet, wie er gegen 10:20 Uhr den Laden betritt und sich an mehreren Blu-Ray-Disks bedient, die er in eine Plastiktüte steckt. 

Der Detektiv kann den Mann festhalten und verständigt die Polizei. Die Beamten dürften bei der Durchsuchung des Mannes nicht schlecht gestaunt haben: Sie finden eine Einkaufsliste, wo der Ladendieb die Film-Titel notiert hat, die auch teilweise dem Diebesgut entsprechen.

Den 48-Jährigen erwartet jetzt eine Anzeige wegen Diebstahls.

pol/kab

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Obdachloser bewacht über Stunden ein Auto - jetzt bekommt er zweite Chance im Leben 

Obdachloser bewacht über Stunden ein Auto - jetzt bekommt er zweite Chance im Leben 

Fußballstar Özil mit Liebeserklärung an seine neue Promi-Freundin 

Fußballstar Özil mit Liebeserklärung an seine neue Promi-Freundin 

LIVE! SV Sandhausen empfängt Holstein Kiel

LIVE! SV Sandhausen empfängt Holstein Kiel

Keine Champions-League-Wildcard für deutsche Handball-Klubs

Keine Champions-League-Wildcard für deutsche Handball-Klubs

80 000 Indonesier demonstrieren gegen Jerusalem-Entscheidung

80 000 Indonesier demonstrieren gegen Jerusalem-Entscheidung

Real gewinnt Club-WM - Zidanes Stars feiern neue Rekorde

Real gewinnt Club-WM - Zidanes Stars feiern neue Rekorde

Kommentare