Wer macht denn so was? 

Mann (23) vor Rathaus-Center krankenhausreif geprügelt!

+
Am Sonntagmorgen wird der junge Mann vor dem Rathaus-Center zusammengeschlagen! (Symbolbild)  

Ludwigshafen-Mitte - Am frühen Sonntagmorgen wird ein 23-Jähriger von jungen Frauen und Männern verprügelt! Die Polizei versucht nun zu herauszufinden was passiert ist...

Am frühen Sonntagmorgen (17. Dezember) gegen 04:45 Uhr wurde ein 23-jähriger Mann aus Dannstadt-Schauernheim von eine sechs- bis siebenköpfigen Gruppe vor dem Rathaus-Center in der Bismarckstraße krankenhausreif geschlagen!

Der 23-Jährige erleidet dadurch Prellungen im ganzen Gesicht. Aufgrund der schlimmen Verletzungen wird der 23-Jährige noch vor Ort durch einen Notarzt behandelt zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht glücklicherweise nicht. 

Die Verdächtigen sollen zwischen 18 und 22 Jahren alt gewesen sein. Die Gruppe hätte aus drei bis vier jungen Männern und zwei bis drei jungen Frauen bestanden. Eine der jungen Frauen soll blonde Haare gehabt haben. 

Der verletzte 23-Jährige konnte aufgrund seiner Verletzungen bislang nicht näher befragt werden. 

----

Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter der ☎ 0621 963-2122. 

pol/kp

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Abfahrt in Kitzbühel: Dreßen vor historischem Sieg

Abfahrt in Kitzbühel: Dreßen vor historischem Sieg

Mächtige SPD-Verbände setzen Schulz unter Zugzwang

Mächtige SPD-Verbände setzen Schulz unter Zugzwang

Polizei ist auf der Suche nach Waffen - und findet Krokodil im Keller

Polizei ist auf der Suche nach Waffen - und findet Krokodil im Keller

Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe

Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe

30 Jahre Radio Regenbogen! Gewinne 2x2 Tickets für die Geburtstagsparty

30 Jahre Radio Regenbogen! Gewinne 2x2 Tickets für die Geburtstagsparty

AfD-Landesvorstand: Hampel will gegen Entmachtung vorgehen

AfD-Landesvorstand: Hampel will gegen Entmachtung vorgehen

Kommentare