Zeugen gesucht

Jugendliche bedrohen Kind (12) mit Messer!

+
Jugendliche erpressen 12-Jährigen (Symbolfoto)

Ludwigshafen-Mitte - Ein 12-Jähriger wird in der Nähe des Rathauscenters von zwei Jugendlichen überfallen. Die Polizei sucht nun dringend nach Zeugenhinweisen:

Am Mittwochvormittag (16. Mai) gegen 11 Uhr befindet sich das Kind an der Haltestelle am Rathauscenter im Bereich der Havering-Allee. Dort wird es von zwei Jugendlichen angesprochen.

Die Teenager zücken ein Messer und fordern Geld. Da der 12-Jährige jedoch nichts herausrückt, schlagen die Täter ihm in den Nacken und treten ihm gegen den Unterschenkel. Anschließend rennen die Täter ohne Beute davon. Das Kind wird nicht verletzt.

Beschreibung der Jugendlichen 

Einer der Täter ist circa 1,35 Meter groß und von kräftiger Statur. Er hat eine Art Muttermal auf der linken Wange. Der zweite Täter trägt eine schwarze Jacke mit der Aufschrift "Deutschland" und eine beige Hose mit Klettverschlusstaschen. 

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Diese sollen an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 (☎0621 963-2122) oder E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de weitergegeben werden.

pol/jol

Kommentare