1.000 Euro Belohnung ausgesetzt! 

Augenhöhlen-Bruch! Mann (22) in Musikpark-Toilette verprügelt!

+
Wer hat in der Nacht auf Samstag etwas von der Prügelattacke im Musikpark mitbekommen? (Archivbild) 

Ludwigshafen-Mitte - Was ist da nur am Samstagmorgen im Musikpark passiert? Ein junger Mann liegt bewusstlos und blutverschmiert bei den Toiletten...

Der Sicherheitsdienst des Musikparks findet am frühen Samstagmorgen einen bewusstlosen 22-Jähriger bei den Disco-Toiletten. Der verletzte Ludwigshafener wurde wohl gegen kurz nach 5 Uhr von bislang unbekannten Tätern bei den Toiletten der Disco verprügelt. Er muss mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Im Krankenhaus stellt der Arzt eine Nasenbeinfraktur, ein Augenhöhlenbruch, sowie eine Gehirnerschütterung fest.

Der Geschäftsführer des Musikparks Mike Gebhardt und seine Mitarbeiter sind über den Vorfall zutiefst erschüttert. Wie er uns mitteilt, hätte er noch am Samstag Kontakt mit dem Bruder des Opfers gehabt, um sich nach seinem Gesundheitszustand zu erkundigen. Der 22-Jährige wäre zu dieser Zeit noch im Krankenhaus gewesen und hätte auf seine Operation gewartet.

1.000 Euro Belohnung für die Ergreifung der Täter 

„Da wir ein solch niederträchtiges und brutales Verhalten generell und im speziellen in unseren Räumlichkeiten aufs Tiefste verurteilen, sowie natürlich an der Aufklärung des Falles und der Bestrafung des/der Täter sehr interessiert sind, setzen wir hiermit eine Belohnung in Höhe von 1.000 Euro für sachdienliche Hinweise an die Polizei Ludwigshafen aus, welche zur Ergreifung des/der Täter und deren gerechte Verurteilung führen.“, so der Geschäftsführer.

Er arbeite mit Hochdruck daran, Bekannte und Stammgäste in dieser Sache zu befragen und der Polizei bei ihren Ermittlungen zu helfen. 

Die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 bittet alle Zeugen, die sich im Zeitraum zwischen 5 Uhr bis 5:15 Uhr im Musikpark beim Schlagerraums und bei den Toiletten aufgehalten haben und Hinweise zu den Tätern oder der Tat geben können, sich unter der ☎ 0621/963-2122 auf der Dienststelle zu melden.

---

Im Mitte März 2015 kommt es im Musikpark in Ludwigshafen zu einer heftigen Auseinandersetzung: Weil er einer Freundin hilft, die von einem Mann belästigt wird, wird Dominik L. (30) mit einer Flasche attackiert. Das Urteil gegen den Angreifer: Der mittlerweile 25-jährige Täter wird zu einer Haftstrafe von eineinhalb Jahren verurteilt, die auf drei Jahre zur Bewährung ausgesetzt ist. Außerdem muss er 300 Stunden gemeinnütziger Arbeit ableisten. 

pol/kp

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Foto: So sah Giuliana Farfalla früher als Pascal aus

Foto: So sah Giuliana Farfalla früher als Pascal aus

Dschungelcamp: Tatjana Gsell hat eine böse Vorahnung

Dschungelcamp: Tatjana Gsell hat eine böse Vorahnung

Löw wünscht sich richtige Kracher in der Nations League

Löw wünscht sich richtige Kracher in der Nations League

Hier verrät Horst Lichter witzige Details über "Bares für Rares"

Hier verrät Horst Lichter witzige Details über "Bares für Rares"

Schüler getötet: Polizei nimmt Mitschüler fest

Schüler getötet: Polizei nimmt Mitschüler fest

Gasleck in London: Fast 1500 Menschen in Sicherheit gebracht

Gasleck in London: Fast 1500 Menschen in Sicherheit gebracht

Kommentare