Ursache unklar

Feuer im Schnellrestaurant in Bahnhofstraße – Brand gelöscht!

+
Brand in Ludwigshafen. (Symbolbild)

Ludwigshafen-Mitte - Aktuell (15:36 Uhr) brennt es in der Bahnhofstraße! In einem Gebäude, das umgebaut wird, kommt es zu einem Drehfugenbrand. 

Am Freitag (12. Oktober) brennt es in der Bahnhofstraße in einem Schnellrestaurant. Die Feuerwehr wird gegen 14:20 Uhr durch mehrere Notrufe alarmiert.

Vor Ort entdeckt die Feuerwehr Rauch zwischen den Außenwänden von zwei Gebäuden und im Erdgeschoss einer im Umbau befindlichen Gewerbeeinheit. Durch eine Wärmebildkamera sehen die Einsatzkräfte einen Drehfugenbrand im ersten Obergeschoss.

Um den Brand zu löschen musst mit Bohrhämmern die Mauer geöffnet und Dachziegel entfernt werden. Daraufhin wird ein Teil des Isolationsmaterials aus der Drehfuge entfernt und abgelöscht.

Warum das Feuer in dem leerstehenden Gebäude ausgebrochen ist, ist noch nicht bekannt.

Die Feuerwehr Ludwigshafen ist mit insgesamt 20 Mann und sechs Fahrzeugen vor Ort. Gegen 16:30 Uhr ist der Einsatz beendet.

jab/pm

Mehr zum Thema

Kommentare