Polizei Ludwigshafen ermittelt

Nach Gaststätten-Rausschmiss: Betrunkener (25) niedergeschlagen

+
Vor der Kneipe wird der Betrunkene niedergeschlagen. (Symbolbild)

Ludwigshafen-Mitte - Wenn der Wirt gewusst hätte, dass es so endet – er hätte den Mann vermutlich nicht seiner Gaststätte verwiesen. Denn als der auf die Straße geht, passiert das Übel:

Weil er so heftig betrunken ist, verweist der Wirt eines Cafés im Lagerplatzweg am Sonntag (1. Juli), um kurz nach 5 Uhr, einen 25-jährigen Ludwigshafener seiner Gaststätte.

Vor dem Café trifft der junge Mann auf mehrere Personen, die ihn niederschlagen. Er erleidet eine Platzwunde am Kopf und Schwellungen im Gesicht, weshalb er in einem Krankenhaus behandelt werden muss. 

Zur Aufklärung der Tat bittet die Polizei um Zeugenhinweise. Diese bitte an Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 ☎ 0621 9632122.

pol/gs

Kommentare