Kunden eilen zu Hilfe

Betrunkene Messer-Frau greift Verkäuferin im Rewe an!

+
Im Rewe im Rathauscenter greift eine Frau eine Verkäuferin mit einem Messer an. (Symbolbild/Archivbild)

Ludwigshafen-Mitte - Im Rewe im Rathauscenter greift eine 28-jährige Frau eine 40-jährige Verkäuferin mit einem Messer an! Was passiert ist:

Am Samstag geht gegen 11 Uhr ein Notruf bei der Polizei ein. Im Rewe im Rathauscenter soll eine Frau eine Verkäuferin mit einem Messer angegriffen haben!

Die 28-jährige ist stark alkoholisiert und geistig verwirrt, als sie die 40-Jährige unvermittelt von hinten mit einem Küchenmesser angreift. Das Opfer wird dabei im Nackenbereich leicht verletzt.

Zwei Kunden eilen der Verkäuferin zu Hilfe und können die Messer-Frau festhalten und so womöglich Schlimmeres verhindern. Sie wird in eine Fachklinik gebracht und wird am Sonntag (3. Dezember) dem Haftrichter vorgeführt.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Zeugen werden gebeten mit der Kriminalinspektion Ludwigshafen unter ☎ 0621 9632773 oder per E-Mail kiludwigshafen@polizei.rlp.de Kontakt aufzunehmen.

 jab/pol

Meistgelesen

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

Unfassbarer Vorfall: Priester ohrfeigt weinendes Baby bei Taufe - Video

Unfassbarer Vorfall: Priester ohrfeigt weinendes Baby bei Taufe - Video

Nach Unfall auf A5: Gaffer filmen – Polizei filmt zurück! 

Nach Unfall auf A5: Gaffer filmen – Polizei filmt zurück! 

Schwangere Frau in Klinik: Hier wohnt Marios (38) kleine Familie jetzt! 

Schwangere Frau in Klinik: Hier wohnt Marios (38) kleine Familie jetzt! 

26. Stadtfest Ludwigshafen: Tim Bendzko rockt auf Berliner Platz

26. Stadtfest Ludwigshafen: Tim Bendzko rockt auf Berliner Platz

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.