Prahlerei mit Folgen

An Berliner Platz: Mann (55) gibt mit Waffe an!

+
Ein Mann gibt am Samstag mit seiner Waffe am Berliner Platz an – eine Prahlerei mit Folgen! (Symbolfoto)

Ludwigshafen-Mitte - Am Samstagmorgen präsentiert ein 55-Jähriger am Berliner Platz stolz einen Revolver – ein Passant meldet den Mann bei der Polizei.

Der Mann hat die Waffe an seinem Hosenbund stecken und prahlt gegen 10:30 Uhr damit, dass er auch einen Waffenschein habe.

In einem Tabak-Shop in der Kaiser-Wilhelm-Straße findet die Polizei den Mann schließlich. Es stellt sich heraus: Der mitgeführte Revolver ist eine Schreckschusswaffe, für die der 55-Jährige keinen Waffenschein besitzt.

Die Beamten stellen die Waffe sicher, ein Verfahren wegen Verstoß gegen das Waffengesetz wird eingeleitet.

pol/kab

Mehr zum Thema

Das ist der neue 50-Euro-Schein!

Das ist der neue 50-Euro-Schein!

Pfälzerin Jenny (30) rettet Straßenhunde vor dem Tod!

Pfälzerin Jenny (30) rettet Straßenhunde vor dem Tod!

Die tolle Rosen-Aktion am Berliner Platz

Die tolle Rosen-Aktion am Berliner Platz

Kommentare