Medizinischer Notfall?

Auto rast in Carl-Bosch-Gymnasium und durchbricht Mauer!

+
Ein 64-Jähriger rast mit seinem Auto in das Carl-Bosch-Gymnasium.

Ludwigshafen-Mitte - Er will nur vom Parkplatz runterfahren, doch plötzlich steuert der 64-Jährige direkt ein Schulgebäude an und durchbricht mit seinem Auto die Mauer!

Am Montag (3. Dezember) will ein 64-Jähriger gegen 10:30 Uhr vom Parkplatz in der Jägerstraße abfahren. Doch plötzlich steuert er laut Zeugen direkt das Carl-Bosch-Gymnasium an! Der Mann kracht in das Schulgebäude und durchbricht dabei sogar die Mauer.

Wie die Polizei berichtet, gehen die Beamten von einer medizinischen Ursache aus. Der Fahrer muss in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Über seinen Gesundheitszustand kann die Polizei auf Anfrage noch nichts sagen.

Schüler kommen glücklicherweise nicht zu Schaden! Denn zum Unfallzeitpunkt habe eine Veranstaltung im Carl-Bosch-Gymnasium stattgefunden und laut Polizei seien keine Schüler im Gebäude gewesen. 

Der Schaden wird auf mindestens 17.000 Euro geschätzt.

jab/pol

Kommentare