Doppelt dreist!

In Rhein-Galerie: Dieb (25) beklaut 2 Mal den gleichen Laden

+
Die Diebstahlsicherungen will der Täter kurzerhand entfernen. (Symbolbild)

Ludwigshafen-Mitte - Nicht nur, dass der Dieb überhaupt klauen geht: Er tut es auch noch zum zweiten Mal im gleichen Laden - und das innerhalb von nur zwei Wochen! So ist er aufgeflogen:

Bei manchen Dieben scheint die Hemmschwelle besonders tief zu liegen!

Als er am Mittwoch (28. Februar) ein Geschäft in der Rhein-Galerie betritt, macht er das nicht zum ersten Mal, mit der Absicht klauen zu gehen.

In Umkleide gebunkert

Gerade ist der 25-Jährige dabei, seine Beute in einer der Umkleiden zu bunkern – Klamotten im Gesamtwert von 880 Euro! Da erspäht ihn die Ladendetektivin. 

Wie sie auf ihn aufmerksam wird? Sie erkennt den Mann wieder! Denn der wird bereits zwei Wochen zuvor bei der selben Masche ertappt. Die Detektivin lässt die Dinge aber ihren Lauf nehmen. 

Sie beobachtet ihn, wie er die Diebstahlsicherungen entfernt und die Ware in einer Einkaufstüte verstaut. Dann ruft sie die Polizei, die den Mann festnimmt. 

pol/gs

Kommentare