Zeugen gesucht

Am Berliner Platz: 18-Jähriger geschlagen und bestohlen!

+
Am Berliner Platz kommt es zu einer handfesten Auseinandersetzung.

Ludwigshafen-Mitte - Eigentlich ist der junge Mann mit seinen Freunden verabredet – dann triff er jedoch auf eine Gruppe Unbekannter und der Abend nimmt einen ganz anderen Verlauf...

Es ist Sonntagabend, gegen 20 Uhr. Der 18-Jährige ist mit zwei Freunden am Rheinufer in der Nähe des Berliner Platzes verabredet. 

Plötzlich kommen neun Unbekannte auf den jungen Mann zu. Einer von ihnen, ein etwa 20-21-jähriger Mann mit dunkler Hose und einem hellen Pullover, spricht den 18-Jährigen an. Die jungen Männer geraten in Streit, plötzlich schlägt der Unbekannte seinem Opfer mehrfach ins Gesicht!  Dann reißt er ihm auch noch die Jacke gewaltsam weg und flüchtet in Richtung Rheingalerie. 

Nachdem sich der 18-Jährige von dem Schock erholt hat, stellt er fest, dass auch seine Geldbörse weg ist. Jacke und Geldbeutel könne zwar später wieder gefunden werden, allerdings fehlen laut Opfer 500 Euro.

-------------------

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter der Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail an piludwigshafen1@polizei.rlp.de zu melden.

pol/mk

Meistgelesen

Kettensägen-Attacke: Täter auf der Flucht - So sieht er heute aus

Kettensägen-Attacke: Täter auf der Flucht - So sieht er heute aus

Mord im Pflegeheim: Trio ab September vor Gericht

Mord im Pflegeheim: Trio ab September vor Gericht

In dieser Straße erlebten Anwohner den blanken Horror

In dieser Straße erlebten Anwohner den blanken Horror

Diese Mannheimer Clubs verabschieden sich in die Sommerpause

Diese Mannheimer Clubs verabschieden sich in die Sommerpause

Kommentare