Polizei sucht Zeugen

Verkehrsrowdys drängen 18-Jährige mit Sportwagen in Leitplanke!

+
Sportwagenfahrer drängen 18-Jährige in die Leitplanke! 

Ludwigshafen-Mitte - Weil zwei Sportwagenfahrer eine 18-Jährige auf der Straße bedrängen, muss die in ein Krankenhaus:

Die Polizei bittet um Mithilfe: Am Sonntagabend (24. März) ist eine 18-jährige Auto-Fahrerin gegen 23 Uhr auf der Rheinunferstraße in Richtung Ludwigshafener Innenstadt unterwegs.

Plötzlich tauchen zwei Sportwagen – einer hinter ihr und einer neben ihr – auf! Die beiden Fahrer versuchen sie immer wieder abzudrängen und bremsen sie regelmäßig aus.

Auch interessant:  Meeega-Konzert in Mannheim! Dieter Bohlen kommt in die SAP Arena

Sportwagenfahrer drängen 18-Jährige in die Leitplanke

Dadurch streift sie 18-Jährige die Leitplanke. Sie erleidet einen Schock und muss ins Krankenhaus gebracht werden!

Die beiden Verkehrsrowdys können mit ihren Sportwagen flüchten. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Es handelt sich um männliche Fahrer, die einen schwarzen Mercedes und einen silber/weißen Sportwagen gefahren sind. Beide Fahrzeuge haben getönte Heck- und Seitenscheiben, der schwarze Mercedes hat ein Mannheimer Kennzeichen.

Hinweise können bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer ☎ 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de gegeben werden.

Weitere Themen aus der Region:

Schock bei Mannheimer Milliardärs-Familie: Gewalt und Missbrauch in NS-Zeit

Schrecklicher Babymissbrauch: Morddrohungen gegen das Horror-Paar aus Ludwigshafen!

Rückkehr in die Benz-Baracken: Neue Folgen von Kult-Doku „Hartz und Herzlich“!

cet/pol

Mehr zum Thema

Kommentare