Antwort vom Innenministerium

Rechtsmotivierte Straftaten: Die meisten werden im Raum Ludwigshafen verbrochen!

+
Meisten fremdenfeindliche rechten Straftaten im Raum Ludwigshafen verzeichnet. (Archivfoto)

Ludwigshafen - In ganz Rheinland-Pfalz werden die meisten fremdenfeindlichen rechten Straftaten im Raum Ludwigshafen registriert. Mehr dazu: 

Im Raum Ludwigshafen zählt die Polizei im vergangen Jahr die meisten fremdenfeindlichen rechten Straftaten in Rheinland-Pfalz. 

Im Rhein-Pfalz-Kreis kommen rund 35 Delikte zusammen, in Ludwigshafen weitere 35. Das geht aus der Antwort des Innenministeriums auf eine Anfrage aus der Grünen-Landtagsfraktion hervor. 

Weniger Straftaten, mehr Propaganda

Zwar geht die Zahl fremdenfeindlicher rechter Straftaten weiter zurück, allerdings nehmen Propagandadelikte zu. Die innenpolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion, Pia Schellhammer, sieht demnach keinen Grund zur Entwarnung.

dpa/jol

Mehr zum Thema

Kommentare