Nächtlicher Einsatz 

Spaziergänger hört Hilferufe aus Briefkasten und ruft die Polizei

+
Hilferufe dringen aus einem Briefkasten in Ludwigshafen (Symbolfoto)

Ludwigshafen - Als ein Spaziergänger am Freitagabend durch Maudach läuft, hört er plötzlich jemanden um Hilfe rufen. Die Schreie dringen offenbar aus einem Briefkasten:

Der Spaziergänger hört um 22:30 Uhr Hilferufe, die scheinbar aus einem Briefkastenschlitz kommen. Vorsichtshalber verständigt er die Polizei, die sich sofort auf den Weg macht. Die Beamten können die Situation vor Ort schnell aufklären: Eine Seniorin hat um Hilfe gerufen, weil sie ihren Schlüssel verlegt hat und die Haustür nicht mehr öffnen kann.

Die Polizisten können die Angehörigen der 88-Jährigen erreichen und sie so aus ihrer Situation befreien.

pol/kab

Mehr zum Thema

Kommentare