Im Kärntnerviertel

Mit Messer! 15 Personen bedrohen einen Mann

+
15 Personen bedrohen mit Messer Mann im Kärntnerviertel (Symbolfoto)

Ludwigshafen-Maudach - Nach einem Streit gehen circa 15 Menschen auf einen 31-jährigen Mann los. Zwei bedrohen ihn dabei sogar mit einem Messer. Mehr dazu:

Am Freitagabend (30. März) gegen 19 Uhr geraten der 31-Jährige aus Kirchheimbolanden und eine Gruppe im Kärtnerviertel in einen Streit. Dabei bedroht ihn die 15-köpfige Gruppe, zwei unbekannte Tatverdächtige zücken sogar Messer. Der Mann kann mit seinem Fahrrad die Flucht ergreifen und bleibt unverletzt. 

Die Polizei kann vor Ort keine Gruppe mehr ausfindig machen. „Der Hintergrund für die Tat ist noch unklar, die Ermittlungen hierzu dauern noch an“, so das Polizeipräsidium Rheinpfalz am Samstag. 

Zeugen sollen sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 (☎0621/963 2122) melden.

pol/jol

Meistgelesen

Unfall auf B271: Motorrad-Fahrerin schwer verletzt

Unfall auf B271: Motorrad-Fahrerin schwer verletzt

„Wie ein Heuschreckenschwarm“: Autoknacker brechen 9 BMW auf

„Wie ein Heuschreckenschwarm“: Autoknacker brechen 9 BMW auf

Alles für Gamer und Sammler:  RetroGamesCon in Ludwigshafen

Alles für Gamer und Sammler:  RetroGamesCon in Ludwigshafen

Mann stürzt mit Kind auf den Schultern mitten auf Grillfeuer

Mann stürzt mit Kind auf den Schultern mitten auf Grillfeuer

Vermutlich älteste Frau der Welt in Japan gestorben

Vermutlich älteste Frau der Welt in Japan gestorben

Kommentare