In Linienbus

Jugendliche beleidigt und geschlagen!

+
Zwei Mädchen werden am Mittwoch von einem 44-Jährigen attackiert. (Symbolfoto)

Ludwigshafen - Auf einer Busfahrt werden am Mittwoch zwei Jugendliche von einem Mann erst beleidigt und dann geschlagen!

Die zwei Mädchen im Alter von 14 und 16 Jahren sind um 18 Uhr in einem Linienbus im Bereich der Maudacher Straße unterwegs, als sie ein Mann nach ihrem Namen fragt.

Weil sie ihm nicht antworten wollen, beleidigt der 44-Jährige die Jugendlichen.Als er eine drohende Ausholbewegung macht, stellt sich die 14-Jährige zwischen den Mann und ihre Freundin. Daraufhin bespuckt dieser das junge Mädchen und schlägt ihr ins Gesicht. 

Der aggressive Mann kann vom Busfahrer bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden – eine Strafanzeige wegen Beleidigung und Körperverletzung wird eingeleitet.

pol/kab

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auf der Flucht: Einbrecher springen in den Rhein!

Auf der Flucht: Einbrecher springen in den Rhein!

66-Jähriger stirbt bei Unfall auf L453

66-Jähriger stirbt bei Unfall auf L453

Land, Wasser und Luft: William und Kate sitzen schon im Cockpit

Land, Wasser und Luft: William und Kate sitzen schon im Cockpit

Stechmücken am Rhein werden radikal bekämpft

Stechmücken am Rhein werden radikal bekämpft

Live Ticker: So war der royale Besuch in Heidelberg! 

Live Ticker: So war der royale Besuch in Heidelberg! 

Neun Gründe, warum Deutschland nicht härter gegen Erdogan durchgreift

Neun Gründe, warum Deutschland nicht härter gegen Erdogan durchgreift

Kommentare