120 km/h zu schnell

Mann mit 244 Sachen in 120er-Zone geblitzt!

+

Ludwigshafen - Diesen Bleifuß hat‘s erwischt! Ein Raser aus dem Rhein-Pfalz-Kreis wurde mit sage und schreibe 244 Stundenkilometern bei erlaubten 120 geblitzt! Die Strafe: 

Weil er die zulässige Geschwindigkeit von 120 km/h um 124 Stundenkilometer überschritt, erwartet ein Raser aus dem Rhein-Pfalz-Kreis ein dreimonatiges Fahrverbot. Dazu muss der Mann ein Bußgeld von mindestens 600 Euro bezahlen.

Der Möchtegern-Schumi war in der Gemarkung Limburgerhof in Richtung Speyer unterwegs, als er in die Radarkontrolle geriet.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Jackpot! Sänger Pietro Lombardi kommt in den Musikpark

Jackpot! Sänger Pietro Lombardi kommt in den Musikpark

Schwerer Unfall mit Sattelzug auf B272 

Schwerer Unfall mit Sattelzug auf B272 

Kettensägen-Attacke: Polizei sperrt Waldstück ab - Versteckt sich Franz W. dort?

Kettensägen-Attacke: Polizei sperrt Waldstück ab - Versteckt sich Franz W. dort?

Mord im Pflegeheim: Trio ab September vor Gericht

Mord im Pflegeheim: Trio ab September vor Gericht

Kommentare