Karriere bei LUDWIGSHAFEN24 

Wir suchen Unterstützung für unsere Online-Redaktion!

+
Du hast Lust Teil unseres jungen Teams zu werden? 

Ludwigshafen - Du schreibst und fotografierst gern? Hast Lust Teil einer jungen Online-Redaktion zu sein? Du willst spannende Themen recherchieren? Dann bist Du bei uns genau richtig! 

Ab sofort suchen wir freie Mitarbeiter, unter anderem auch für das Sport-Ressort, die uns in unserer Online-Redaktion in Heidelberg und bei Terminen in Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen und der Region unterstützen.

Das bieten wir:

  • ein anständiges Honorar, mit dem Du beispielsweise Dein Studium finanzieren kannst
  • flexible Einsatzzeiten
  • steile Lernkurve - ideal für die ersten Schritte auf dem Weg zum Multimedia-Journalisten
  • die Aussicht auf ein Volontariat
  • eigene Themen aus der Region mit einzubringen
  • ein junges und nettes Team
Das erwarten wir:
  • Motivation und Ausdauer, die ersten (oder weitere) Schritte zum Beruf des Online-Journalisten zu machen
  • Lust am Schreiben, Fotografieren und Filmen  
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität 
  • ein professionelles Auftreten
  • einen Führerschein 
  • erste Erfahrungen im journalistischen Bereich wären toll, sind aber kein Muss

Bei Interesse schicke uns einfach eine E-Mail mit einem kurzen Anschreiben und Lebenslauf an 2424@headline24.de! 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!  

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Großbrand auf Parkinsel! 5 Jahre nach Flammen-Inferno

Großbrand auf Parkinsel! 5 Jahre nach Flammen-Inferno

ICE bleibt auf Riedbahn liegen – 160 Reisende evakuiert

ICE bleibt auf Riedbahn liegen – 160 Reisende evakuiert

Bauarbeiter finden Bombe am Victoria-Turm – Meerfeldstraße gesperrt!

Bauarbeiter finden Bombe am Victoria-Turm – Meerfeldstraße gesperrt!

Nach illegalem Rennen auf A65: Was passiert jetzt mit den Sportwagen?

Nach illegalem Rennen auf A65: Was passiert jetzt mit den Sportwagen?

Vergewaltigung in Herborn: Unbekannter vergeht sich an 91-jähriger Oma mit Gehstock

Vergewaltigung in Herborn: Unbekannter vergeht sich an 91-jähriger Oma mit Gehstock

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.