1. Ludwigshafen24
  2. Ludwigshafen

Jens Spahn in Ludwigshafen: Querdenker-Protest bei Wahlkampf – Stinkefinger und Beleidigungen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Eliran Kendi

Jens Spahn (CDU), Bundesminister für Gesundheit, kommt am Donnerstag (19. August) nach Ludwigshafen (Archivbild).
Jens Spahn (CDU), Bundesminister für Gesundheit, kommt am Donnerstag (19. August) nach Ludwigshafen (Archivbild). © dpa/Kay Nietfeld

Ludwigshafen - „Querdenker“ protestierten während einer Wahlkampfveranstaltung in Oggersheim gegen Jens Spahn und dessen Corona-Politik. In Schifferstadt wird der Gesundheitsminister beleidigt.

Prominenter Besuch in der Chemiestadt! Anlässlich des Wahlkampfes zur Bundestagswahl ist Gesundheitsminister Jens Spahn nach Oggersheim gekommen. Dort hat Parteifreund und Direktkandidat Torbjörn Kartes im Brauhaus Mayer zu einer Wahlkampfveranstaltung geladen. Doch in den Augen von Impfskeptikern und Gegnern der staatlichen Maßnahmen gegen das Coronavirus ist das Regierungsmitglied eine Reizfigur. Wiederholt wird der Politiker seitens Personen aus dem sogenannten „Querdenker“-Spektrums öffentlich als „Volksverräter“ beleidigt – so auch in Ludwigshafen.

Nach Angaben des zuständigen Polizeipräsidiums Rheinpfalz demonstrierten circa 40 Personen vor dem Veranstaltungsort. Zuvor soll ein 57-Jähriger beleidigt worden sein, nachdem er die Versammlungsteilnehmer fotografierte hat. Offenbar als Reaktion auf die Beleidigungen durch eine 44-jährige Frau und einen 43-Jährigen griff der Beleidigte den Mann mit einem Faustschlag an und verletzte diesen leicht.

Während die Polizei die Identität der Beteiligten feststellte, störte die 44-Jährige die Beamten und filmte das Geschehen mit ihrem Smartphone. Das Handy wurde daraufhin sichergestellt. „Eine Anzeige wegen der Verletzung der Vertraulichkeit des Wortes wurde erstattet“, heißt es im Polizeibericht.

Übrigens: Unser LUDWIGSHAFEN24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt passiert.

Stadt\tLudwigshafen am Rhein
StadtteilOggersheim
Einwohnerzahl25.453 (Stand: 2018)
Fläche11,38 km²
OberbürgermeisterinJutta Steinruck (SPD)

Ludwigshafen: Jens Spahn auf Wahlkampftour in der Region

Auch eine weitere Wahlkampfveranstaltung mit dem Bundesminister, diesmal in Schifferstadt, bleibt nicht ungestört. Nach Angaben der Polizei soll eine 56-Jährige Spahn beleidigt haben, als dieser am Veranstaltungsort eintrifft. Insgesamt registriert die Polizei zwei Beleidigungsanzeigen und eine Sachbeschädigung an einem Wahlplakat. Darüber hinaus werden zwei Platzverweise gegen zwei Personen ausgesprochen. Die letzte Wahlkampfveranstaltung in Herxheim hingegen verlief störungsfrei. (esk/pol)

Auch interessant

Kommentare