1. Ludwigshafen24
  2. Ludwigshafen

Ludwigshafen: Sexualdelikt – Frau lockt Mann (20) in Gebüsch und vergeht sich an ihm

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Kiefer

In Mannheim treibt ein Exhibitionist sein Unwesen. (Symbolfoto)
Eine Frau lockt einen Mann (20) in Ludwigshafen in ein Gebüsch und vergeht sich an ihm. (Symbolfoto) © picture-alliance/dpa

Ludwigshafen - Eine Frau lockt einen jungen Mann (20) im Hemshof ins Gebüsch, nimmt gegen seinen Willen sexuelle Handlungen an ihrem Opfer vor. Der ungewöhnliche Fall:

Ungewöhnliches, wenn auch nicht minder schlimmes Vergehen am späten Mittwochabend (9. Juni) in Ludwigshafen in der Nähe des Ebertparks: Wie das zuständige Polizeipräsidium Rheinpfalz am Donnerstag mitteilt, soll eine Frau im Stadtteil Hemshof in der Virchowstraße gegen seinen Willen sexuelle Handlungen an einem jungen Mann (20) vorgenommen haben.

StadtLudwigshafen am Rhein
BundeslandRheinland-Pfalz
Fläche77,55 km²
Einwohnerzahl172.253 (Stand: 31. Dez. 2019)
OberbürgermeisterinJutta Steinruck (SPD)

Laut Angaben des 20-jährigen Opfers gegenüber den Ermittlern soll ihn die Frau unter einem Vorwand hinter ein Gebüsch gelockt haben, wo sie dann schließlich handgreiflich geworden sein soll.

Die Frau wird folgendermaßen beschrieben:

Sexualdelikt in Ludwigshafen: Polizei bittet um Zeugenhinweise

Zur Aufklärung der Tat wendet sich die Polizei mit folgenden Fragen an die Bevölkerung:

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per E-Mail kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de entgegen. (pol/pek)

Auch interessant