Brandenburger Straße

Mit Wodka-Flasche geschlagen: Schwer verletzt

+
Das Opfer wird durch einen Schlag mit einer Wodka-Flasche schwer verletzt. (Symbolbild)

Ludwigshafen-Gartenstadt – In der Nacht auf Mittwoch zwischen 0 und 1:30 Uhr wird ein 46-Jähriger von zwei Unbekannten angegriffen. Die Polizei sucht dringend nach Zeugen.

Laut Zeugenaussagen streiten zwei unbekannte Männer lautstark, als sie an einer Gaststätte in der Brandenburger Straße vorbeigehen. Zeitgleich kommt der 46-Jährige aus dem Lokal heraus...

Die zwei Unbekannten treten an den Mann heran und es kommt zu einer Auseinandersetzung zwischen allen Dreien. Einer der Angreifer schlägt daraufhin dem 46-jährigen Opfer eine angebrochene Wodka-Flasche auf den Kopf. Dabei wird auch die Scheibe des Lokals beschädigt.

Der 46-Jährige wird durch den Schlag schwer am Hinterkopf verletzt und kommt ins Krankenhaus. 

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 ☎ 0621 963-2122 oder E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de zu melden.

pol/hew

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Schwierige Präsidentschaftswahl in Chile

Schwierige Präsidentschaftswahl in Chile

Dax-Anleger haken Jamaika-Aus schnell ab

Dax-Anleger haken Jamaika-Aus schnell ab

Auslosung zur WM 2018: Termin steht fest - Wer trifft auf Jogi?

Auslosung zur WM 2018: Termin steht fest - Wer trifft auf Jogi?

Merkel will es im Fall von Neuwahlen noch einmal wissen

Merkel will es im Fall von Neuwahlen noch einmal wissen

Ehemalige Wimbledonsiegerin Novotna gestorben

Ehemalige Wimbledonsiegerin Novotna gestorben

Heikle Woche für Geburtstagskind Bosz: BVB unter Zugzwang

Heikle Woche für Geburtstagskind Bosz: BVB unter Zugzwang

Kommentare