Stark gebremst

Senior (81) verletzt sich bei Bus-Unfall am Kopf!

+
Senior bei Bus-Unfall verletzt (Symbolfoto)

Ludwigshafen-Gartenstadt - Um einen Zusammenstoß mit einem Auto zu vermeiden, muss ein Busfahrer stark abbremsen. Dadurch wird jedoch ein Senior am Kopf verletzt:

Am Freitagnachmittag (25. Mai) gegen 15:25 Uhr fährt eine 50-jährige Autofahrerin die Raschigstraße in Richtung Hochfeldstraße entlang. Hinter ihr fährt ein Linienbus.

Die Frau bremst kurzerhand, um am rechten Fahrbahnrand rückwärts einzuparken. Der 46-jährige Busfahrer muss deshalb stark bremsen, um einen Zusammenstoß mit dem Auto zu verhindern.

Dabei fällt ein 81-Jähriger aus seinem Rollator und stürzt auf seinen Kopf. Der Mann wird leicht am Kopf verletzt und erleidet einen Schock.

pol/jol 

Meistgelesen

Polizeieinsatz in Schützenstraße: Keine Schüsse – sondern Böller!

Polizeieinsatz in Schützenstraße: Keine Schüsse – sondern Böller!

Illegales Autorennen auf A65: Alle drei Fahrzeuge beschlagnahmt! 

Illegales Autorennen auf A65: Alle drei Fahrzeuge beschlagnahmt! 

Bauarbeiter finden Bombe am Victoria-Turm – Meerfeldstraße gesperrt!

Bauarbeiter finden Bombe am Victoria-Turm – Meerfeldstraße gesperrt!

Schrecklicher Unfall auf B38: Motorradfahrer (22) stirbt nach Sturz auf Leitplanke!

Schrecklicher Unfall auf B38: Motorradfahrer (22) stirbt nach Sturz auf Leitplanke!

Nach Teenie-Randale auf Kerwe: Schaulustige verursachen Großeinsatz der Polizei!

Nach Teenie-Randale auf Kerwe: Schaulustige verursachen Großeinsatz der Polizei!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.