Hinweise auf Brandstiftung

Wohnungsbrand mit starker Rauchentwicklung

+
Am Dienstag wird die Feuerwehr Ludwigshafen zu einem Einsatz in der Sternstraße gerufen. (Symbolbild)

Ludwigshafen–Friesenheim: Einsatz für die Feuerwehr am Dienstag: Es brennt es im fünften Stock eines Gebäudes. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte ist das Treppenhaus schon völlig verraucht.

Der Brand bricht in der Wohnung im fünften Stock eines siebenstöckigen Wohn- und Geschäftsgebäudes in der Sternstraße aus.

Das Feuer kann schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Allerdings sind durch die starke Rauchentwicklung umfangreiche Maßnahmen nötig. 

Die Brandwohnung ist derzeit nicht bewohnbar. Den Bewohnern wird von der Stadt Ludwigshafen eine Wohnung zur Verfügung gestellt. Verletzt wurde niemand.

 +++++UPDATE+++++

Die Ursache des Wohnungsbrandes derzeit noch nicht fest.

Jedoch liegen Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung vor. Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Ludwigshafen hat die Ermittlungen aufgenommen. Der durch den Brand entstandene Schaden beläuft sich schätzungsweise auf 10.000 Euro.

kab

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Kettensägen-Attacke: Täter auf der Flucht - So sieht er heute aus

Kettensägen-Attacke: Täter auf der Flucht - So sieht er heute aus

Mord im Pflegeheim: Trio ab September vor Gericht

Mord im Pflegeheim: Trio ab September vor Gericht

In dieser Straße erlebten Anwohner den blanken Horror

In dieser Straße erlebten Anwohner den blanken Horror

Diese Mannheimer Clubs verabschieden sich in die Sommerpause

Diese Mannheimer Clubs verabschieden sich in die Sommerpause

Kommentare