In Ludwigshafen-Friesenheim

Sanierungsarbeiten: Sternstraße teilweise gesperrt

+
Die Sternstraße ist vom 12. bis 27. April gesperrt. (Archivbild)

Ludwigshafen-Friesenheim - Wer öfters mit dem Auto durch die Sternstraße fährt, muss die nächste Zeit womöglich einen Umweg in Kauf nehmen. Diese wird bald nach Straßeneinbrüchen saniert.

Eine defekte Hausanschlussleitung und ein schadhafter Sinkkasten verursachen einen Straßeneinbruch in der Sternstraße.

Deswegen ist sie in Richtung Oggersheim zwischen der Ruthenstraße und der Carl-Bosch-Straße von Donnerstag (12. April) bis Freitag (27. April) gesperrt. 

Während der Bauzeit wird der Verkehr durch eine Umleitungsstrecke über die Ruthenstraße und Carl-Bosch-Straße geführt.

Sollte es Anlass zu Beanstandungen geben, steht bei der Stadtverwaltung, Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen, Bereich Stadtentwässerung und Straßenunterhalt, Arnold Raubach, ☎ 0621 5046820, als Ansprechpartner zur Verfügung.

pm/gs

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unfall auf B271: Motorrad-Fahrerin schwer verletzt

Unfall auf B271: Motorrad-Fahrerin schwer verletzt

„Wie ein Heuschreckenschwarm“: Autoknacker brechen 9 BMW auf

„Wie ein Heuschreckenschwarm“: Autoknacker brechen 9 BMW auf

Alles für Gamer und Sammler:  RetroGamesCon in Ludwigshafen

Alles für Gamer und Sammler:  RetroGamesCon in Ludwigshafen

Mann stürzt mit Kind auf den Schultern mitten auf Grillfeuer

Mann stürzt mit Kind auf den Schultern mitten auf Grillfeuer

Vermutlich älteste Frau der Welt in Japan gestorben

Vermutlich älteste Frau der Welt in Japan gestorben

Kommentare