Zu Sommerferienbeginn

Endlich Ferien! Schüler feiern „School‘s Out“ am Ebertpark

Schools‘ Out-Party am Ebertpark in Ludwigshafen
1 von 6
Sophie, Sophia, Sindy und Katrin (v.r.) müssen nur noch Freitag zur Zeugnisausgabe. Dann heißt es: Ferien!
Schools‘ Out-Party am Ebertpark in Ludwigshafen
2 von 6
Julia, Ann-Kathrin und Annika (alle 16) von der Realschule Alzey feiern sich in den Sommer!
Schools‘ Out-Party am Ebertpark in Ludwigshafen
3 von 6
Florian und Tim sind noch ganz entspannt, später soll die Party dann losgehen.
Schools‘ Out-Party am Ebertpark in Ludwigshafen
4 von 6
Dora und Sophia kühlen sich als erste auf der Wasserrutsche ab.
Schools‘ Out-Party am Ebertpark in Ludwigshafen
5 von 6
Sind noch mit einer anderen Freundin bei der Party: Svenja und Sophia von der Andreas-Albert-Schule in Frankenthal.
Schools‘ Out-Party am Ebertpark in Ludwigshafen
6 von 6
School‘s Out-Party am Ebertpark in Ludwigshafen: Wir haben mal nachgefragt, wo die jungen Partygäste ihre Sommerferien verbringen.

Ludwisghafen-Friesenheim – Zu Beginn ist die School‘s Out-Party am Ebertpark eher spärlich besucht. Wir haben die Gelegenheit genutzt und nachgefragt, wie die Feierwütigen ihre Sommerferien verbringen.

Sommerliche Techno-Beats dröhnen am Donnerstagnachmittag vom Parkplatz an der Eberthalle: Die Sommerferien fangen an! Und das muss gefeiert werden. Neben verschiedenen DJs, gibt es auch eine Hüpfburg (etwas kleiner als erwartet), eine Wasserrutsche zum Abkühlen und natürlich Essen- und Getränkestände. Auch wenn bei den meisten noch ein letzter Schultag (die Zeugnisausgabe) ansteht und zu Beginn eher wenige auf dem Platz sind, ist die Stimmung super!

Denn ab Freitag heißt es: Chillen, Urlaub machen und vor allem: bloß nicht lernen!

Sophie (17) und ihre Freundinnen Sophia (17), Katrin (16) und Sindy (17) warten noch auf den Rest ihrer Clique. Dann kann die Party für die Schülerinnen vom Max-Planck-Gymnasium Ludwigshafen losgehen. Sophie und Sophia fahren in den Ferien gemeinsam in die Niederlande ans Meer. Sindy macht gleich zwei Urlaube in Paris und Amsterdam. Katrin freut sich auf einen entspannten Urlaub in Bayern.

Julia, Ann-Kathrin und Annika (alle 16) von der Gustav-Heinemann-Realschule Alzey haben schon eine ganze Woche frei. Sie wollen spontan schauen, wo es im Sommer hingeht.

Florian (16) und Tim (16) sind zusammen zur Schule gegangen. Inzwischen macht Tim eine Ausbildung, feiert aber trotzdem gerne bei der School‘s Out mit. Flo drückt noch die Schulbank in Schifferstadt, im Sommer fährt er mit seinen Eltern nach Tschechien. Auch Tim aus Mutterstadt hat sich Urlaub im Sommer genommen, will den aber erst einmal nicht verplanen.

Dora (16) aus Ladenburg und Sophia (16) aus Mannheim sind die ersten, die die Wasserrutsche ausprobieren. Mit viel Anlauf steuern sie auf die bunten Torbögen zu uuund....Platsch! Lachend schlittern die Schülerinnen durch das kühle Nass. Leider müssen die beiden Baden-Württembergerinnen noch eine knappe Woche zur Schule, die Sommerparty mit ihren Freundinnen wollen sie sich aber nicht entgehen lassen.

Svenja (16) und Sophia (16) rechnen fest damit, dass es noch ein bisschen voller wird auf dem Gelände. Die beiden gehen in Frankenthal zur Schule, dürfen sich also am Freitag auf ihre Zeugnisse und die wohlverdienten Sommerferien freuen.

LUDWIGSHAFEN24 sagt: Liebe Schüler, lasst es Euch gut gehen und genießt Eure Ferien!!

Mehr zum Thema

Die tolle Rosen-Aktion am Berliner Platz

Die tolle Rosen-Aktion am Berliner Platz

Pfälzerin Jenny (30) rettet Straßenhunde vor dem Tod!

Pfälzerin Jenny (30) rettet Straßenhunde vor dem Tod!

Kommentare