Beziehungsdrama in Friesenheim 

In Wohnung: Mann (49) tötet Lebensgefährtin (50)!

+
Das Beziehungsdrama in Friesenheim endet mit dem Tod einer Frau. (Symbolbild) 

Ludwigshafen-Friesenheim - Am Sonntagnachmittag geht bei der Polizei ein schrecklicher Notruf ein: Ein Mann behauptet seine Freundin getötet zu haben! 

+++UPDATE 20. November: Nach Leichenfund: Mann (49) wegen Totschlags in U-Haft! +++

Am Sonntag (19. November) gegen 16:40 Uhr, entschließt sich ein 49-Jähriger die Polizei zu rufen. 

Er behauptet seine Lebensgefährtin (50) unter Alkoholeinfluss getötet zu haben! 

Leider bestätigt sich seine Geschichte, als Beamte der Polizei in der Wohnung der Lebensgefährtin in Friesenheim eine Frauenleiche finden. Der 49-Jährige wird sofort verhaftet. 

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Wie und aus welchem Motiv heraus er die Frau getötet hat, ist bisher noch nicht bekannt. 

Hast Du etwas gesehen oder gehört? 

Zeugen werden gebeten sich mit der Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefon-Nummer 0621/963-2773 in Verbindung zu setzen.

pol/kp

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Foto: So sah Giuliana Farfalla früher als Pascal aus

Foto: So sah Giuliana Farfalla früher als Pascal aus

Dschungelcamp: Tatjana Gsell hat eine böse Vorahnung

Dschungelcamp: Tatjana Gsell hat eine böse Vorahnung

Löw wünscht sich richtige Kracher in der Nations League

Löw wünscht sich richtige Kracher in der Nations League

Hier verrät Horst Lichter witzige Details über "Bares für Rares"

Hier verrät Horst Lichter witzige Details über "Bares für Rares"

Schüler getötet: Polizei nimmt Mitschüler fest

Schüler getötet: Polizei nimmt Mitschüler fest

Gasleck in London: Fast 1500 Menschen in Sicherheit gebracht

Gasleck in London: Fast 1500 Menschen in Sicherheit gebracht

Kommentare