Obduktionsergebnis steht fest 

Nach Leichenfund: Mann (49) wegen Totschlags in U-Haft! 

+
Am Montag kommt der 49-Jährige wegen Totschlags in U-Haft. (Symbolbild) 

Ludwigshafen-Friesenheim - Er tötete seine Freundin und rief dann die Polizei. Nun ist der Mann wegen Totschlags in U-Haft! So starb de Frau in ihrer eigenen Wohnung: 

Der Mann (49) tötet am Sonntag (19. November) seine 50-jährige Lebensgefährtin und ruft dann den Notruf. In der Wohnung der Frau finden die Polizeibeamten dann die Leiche der Frau. 

Am Montagmittag (20. November) wird der Verdächtige beim Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Frankenthal vorgeführt. Der Richter ordnet auf Antrag der Staatsanwaltschaft Untersuchungshaft wegen Totschlags an. Daraufhin wird er in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Zur Klärung der Todesursache wird am Montag auch der Leichnam der 50-Jährigen obduziert. Die Obduktion ergibt, dass der Tod durch Gewalt gegen den Hals eingetreten ist.

pol/kp

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Hier verrät Horst Lichter witzige Details über "Bares für Rares"

Hier verrät Horst Lichter witzige Details über "Bares für Rares"

Umfrage-Schock: SPD stürzt Richtung AfD ab

Umfrage-Schock: SPD stürzt Richtung AfD ab

Olympia-Eisschnellläuferin mit nur 30 Jahren gestorben

Olympia-Eisschnellläuferin mit nur 30 Jahren gestorben

Dschungelcamp 2018: Das sind die 12 Kandidaten bei RTL - alle Bilder

Dschungelcamp 2018: Das sind die 12 Kandidaten bei RTL - alle Bilder

Starkes Erdbeben vor der Küste von Alaska

Starkes Erdbeben vor der Küste von Alaska

Foto: So sah Giuliana Farfalla früher als Pascal aus

Foto: So sah Giuliana Farfalla früher als Pascal aus

Kommentare