Auf Gehweg übersehen

Kind (5) angefahren – Fuß verstaucht

+
Verletzt muss der Junge in ein Krankenhaus gebracht werden (Symbolbild).

Ludwigshafen-Friesenheim - Beim Ausfahren aus einem Hof übersieht ein Autofahrer den kleinen Jungen. Verletzt muss er in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der fünfjährige Junge ist am Dienstagnachmittag, gegen 15:30 Uhr, auf dem Gehweg der Limburgstraße unterwegs. 

Ein Autofahrer hatte das Kind beim Ausfahren aus einer Hofeinfahrt übersehen und angefahren. 

Das verletzte Kind musste in ein Krankenhaus gebracht und versorgt werden. Sein Fuß ist verstaucht. 

pol/mk

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Stauprognose fürs Wochenende

Stauprognose fürs Wochenende

Drama auf Jahrmarkt: Sitze lösen sich aus Schaukel - 18-Jähriger stürzt in den Tod

Drama auf Jahrmarkt: Sitze lösen sich aus Schaukel - 18-Jähriger stürzt in den Tod

Flugbegleiter rät: Trinken Sie im Flugzeug keinen Kaffee

Flugbegleiter rät: Trinken Sie im Flugzeug keinen Kaffee

Angelina Jolie: Die Trennung von Brad Pitt wirkte sich auf ihre Gesundheit aus 

Angelina Jolie: Die Trennung von Brad Pitt wirkte sich auf ihre Gesundheit aus 

Hilfe für Bauern: EU sitzt auf größtem Milchpulverberg seit 20 Jahren

Hilfe für Bauern: EU sitzt auf größtem Milchpulverberg seit 20 Jahren

Kommentare