Rätselhaftes Verschwinden 

Aufregung bei den Eulen Ludwigshafen: Plötzlich ist das Maskottchen weg! 

+
Das Eulen-Maskottchen landete aus Versehen auf dem Müll. (Archivbild) 

Ludwigshafen-Friesenheim - Verwunderung bei den Ludwigshafener Eulen am Mittwoch (16. Mai): wo ist eigentlich das Maskottchen-Kostüm hin? Das Rätsel um das Verschwinden ist jedoch schnell gelöst...

Aufmerksamen Fans ist es bestimmt schon aufgefallen: Beim Heimspiel gegen den MT Melsungen am Donnerstag den 17. Mai fehlte doch etwas... Wo war denn das Maskottchen der Eulen?  

Warum die Eulen bei einem so wichtigen Spiel auf ihr geliebtes Maskottchen verzichteten, hatte einen kuriosen Grund: Das Maskottchen-Kostüm war verschwunden – und zwar schon Anfang der Woche. Nach einem Termin in Speyer war es im Innenhof der Geschäftsstelle zum Lüften aufgehängt worden. Doch dann war es spurlos verschwunden! 

Des Rätsels Lösung: Wie uns ein Sprecher der Eulen erzählt, hatte der Vermieter das Kostüm entdeckt, für Müll gehalten – und dann kurzerhand weggeworfen

Doch als das Mysterium gelöst wurde, war es für eine Rettung schon zu spät. Die Müllabfuhr hatte den Müll schon abtransportiert. Als sich der erste Schock gelegt hatte, war klar: ein neues maßangefertigtes Kostüm muss her! Am Freitag den 1. Juni soll es ankommen. Dann steht einem Sieg gegen Erlangen am Sonntag den 3. Juni nichts mehr im Weg! 

kp 

Mehr zum Thema

Kommentare