Dank aufmerksamer Zeugen

Einbruch im 15. Stock: Polizei nimmt Dieb auf Balkon fest!

+
Wohnungseinbruch „An der Froschlache“ über Balkon im 15. Stock (Symbolfoto)

Ludwigshafen-Friesenheim - Vor einem Einbruch in den eigenen vier Wänden fürchten sich bestimmt viele. Bevor dieser Einbrecher jedoch abhauen kann, fasst ihn die Polizei:

Erst vor kurzem brechen in der Zollhofstraße Unbekannte im 14. Stock ein! Den Weg verschaffen sie sich über den Balkon, klauen Beute im Wert von mehreren hundert Euro und flüchten.

Soweit kommt der Dieb in diesem Fall nicht: Aufmerksame Zeugen beobachten am Montagmorgen (18. Juni), dass „An der Froschlache“ ein Mann über den Balkon klettert und im 15. Stock einbricht! Sofort rücken die Polizeibeamten an und sehen, wie er Unbekannte auch noch ein Stockwerk höher klettert.

Sie ertappen ihn auf frischer Tat und nehmen den 30-Jährigen auf dem Balkon fest. Dort gibt er den Einbruch zu: 500 Euro und ein geklautes Fahrrad gehen auf seine Kappe!

Am Dienstag (19. Juni) wird er dem Frankenthaler Haftrichter am Amtsgericht vorgeführt und wird jetzt wegen Fluchtgefahr ins Gefängnis gebracht.

Ob es sich bei dem Täter um einen der Spiderman-Diebe aus der Zollhofstraße handelt, ist nicht bekannt.

pol/cet

Kommentare