In Hemshofstraße

Brandstiftung in italienischem Lokal

+

Ludwigshafen-Friesenheim - Unbekannte zünden am Montagmorgen ein Lokal in der Hemshofstraße an. Nicht das erste Mal, dass es in dem Restaurant gebrannt hat...

Ersten Erkenntnissen zufolge schieben unbekannte Täter am frühen Montagmorgen den Rollladen an einem Fenster des Restaurants in der Hemshofstraße hoch, schlagen die Scheibe ein und werfen brennendes Material in das Lokal.

Wie die Staatsanwaltschaft Frankenthal und das Polizeipräsidium Rheinpfalz mitteilt, verursacht das Feuer einen Schaden von mehreren tausend Euro.

Zum Tatzeitpunkt hält sich glücklicherweise niemand in der Gaststätte auf.

Später entdecken die Ermittler Brandbeschleuniger in dem Lokal.

Zu den Hintergründen der Tat gibt es noch keine näheren Informationen. „Da gibt es mehrere mögliche Motive“, sagte der Leitende Oberstaatsanwalt Hubert Ströber. „Wir ermitteln in alle Richtungen.

Brisant: Ströber bestätigte, dass es in der Vergangenheit schon mehrmals in dem Lokal gebrannt hatte.

pol/dpa/rob

Meistgelesen

BASF-Chef nimmt Stellung zu ‚Terrorliste‘ und Russland-Sanktionen!

BASF-Chef nimmt Stellung zu ‚Terrorliste‘ und Russland-Sanktionen!

„Flotter Dreier“ geht schief: Zwei Frauen mit Knochenbrüchen

„Flotter Dreier“ geht schief: Zwei Frauen mit Knochenbrüchen

Der hat echt ‘nen Stich! Glööckler zeigt neues Tattoo

Der hat echt ‘nen Stich! Glööckler zeigt neues Tattoo

So cool reagiert die Feuerwehr auf einen bitterbösen Facebook-Post

So cool reagiert die Feuerwehr auf einen bitterbösen Facebook-Post

Stauprognose fürs Wochenende

Stauprognose fürs Wochenende

Frankenthaler Firma zahlt 3 Millionen Euro Steuern nach!

Frankenthaler Firma zahlt 3 Millionen Euro Steuern nach!

Kommentare