Zeugen gesucht

Bei Unfall gegen Baum geschleudert: Motorradfahrer schwer verletzt!

+
Autofahrer übersieht beim Abbiegen Motorradfahrer (Symbolfoto)

Ludwigshafen-Friesenheim - Ein 76-Jähriger will an der Kreuzung Hohenzollernstraße/Pettenkoferstraße abbiegen, übersieht dabei jedoch einen Motorradfahrer. Es kommt zum Unfall:

Am Freitagvormittag (30. März) gegen 11:35 Uhr will ein 76-jähriger Auto-Fahrer von der Pettenkoferstraße nach links in die Hohenzollernstraße abbiegen. Dabei übersieht er jedoch einen entgegenkommenden 41-jährigen Motorradfahrer, der in Richtung Erzbergerstraße fährt.

Die Fahrzeuge stoßen zusammen, woraufhin der Zweirad-Fahrer gegen ein Baum geschleudert wird. Er erleidet mehrere Frakturen und muss mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Laut der Polizei bestehe jedoch keine Lebensgefahr.

Durch die zuständige Staatsanwaltschaft Frankenthal wird ein Gutachter mit der Unfallrekonstruktion betraut. Die beiden Fahrzeuge werden abgeschleppt.

Zeugen gesucht

Wer Angaben zum Unfallhergang machen kann, soll sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 (☎ 0621 963-2222) melden.

pol/jol

Meistgelesen

Unfall auf B271: Motorrad-Fahrerin schwer verletzt

Unfall auf B271: Motorrad-Fahrerin schwer verletzt

„Wie ein Heuschreckenschwarm“: Autoknacker brechen 9 BMW auf

„Wie ein Heuschreckenschwarm“: Autoknacker brechen 9 BMW auf

Alles für Gamer und Sammler:  RetroGamesCon in Ludwigshafen

Alles für Gamer und Sammler:  RetroGamesCon in Ludwigshafen

Mann stürzt mit Kind auf den Schultern mitten auf Grillfeuer

Mann stürzt mit Kind auf den Schultern mitten auf Grillfeuer

Vermutlich älteste Frau der Welt in Japan gestorben

Vermutlich älteste Frau der Welt in Japan gestorben

Kommentare